Siemens iQ700 Wärmepumpentrockner WT46W2FCB Test Rezension 2018

Die Marke Siemens steht für Tradition, Innovation, Qualität, Langlebigkeit, Komfort und einfache Bedienbarkeit. Aus diesem Grund wünschen sich viele Hausfrauen und Hausmänner einen Siemens Wärmepumpentrockner, beispielsweise das Modell Siemens iQ700 WT46W2FCB. Dieser Wäschetrockner mit Wärmepumpe ist eines der Top-Modelle, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

Das Modell IQ700 WT46W2FCB zeichnet sich durch komfortable, einfache Bedienbarkeit und einen besonders sparsamen Verbrauch aus. Eine Vielzahl Schnell- und Spezialprogramme, unter anderem das nützliche Sportprogramm “outdoorSport” ergänzen die Ausstattung. Touch Control Bedientasten und die Tür mit integriertem gläsernem Bullauge sind Garanten für höchsten Komfort.

Siemens-iQ700-WT46W2FCB Wärmepumpentrockner

Siemens IQ700 WT46W2FCB besticht in modernem Design und vielen Vorteilen

Verarbeitung des WT46W2FCB

Im Lieferumfang vom Wärmepumpentrockner Siemens iQ700 WT46W2FCB sind außer dem Gerät ein Anschlusskabel und ein Bedienerhandbuch inklusive. Die Anschlussleitung ist circa 145 Zentimeter lang. Der iQ700 WT46W2FCB muss deshalb nicht zwingend direkt neben einer Steckdose aufgestellt werden. Bei diesem Wärmepumpentrockner gibt es lediglich einen Sammelbehälter für das Kondenswasser. Ein zusätzlicher Abluftschlauch ist im Lieferumfang nicht inklusive.

Auch bei diesem Gerät setzt Hersteller Siemens auf die bekannt hohe Qualität der Marke. Diese macht sich sowohl bei der Bedienung als auch am Gehäuse des Wärmepumpentrockners bemerkbar. Sämtliche Oberflächen sind angenehm und glatt gearbeitet. Der Wäschetrockner ist nach dem Aufstellen und Anschließen im Handumdrehen einsatzbereit und leicht und komfortabel bedienbar. Kein Knopf wackelt oder klappert. Vorteilhaft sind weiterhin die Metallhaken, mit denen der Türverschluss bestückt ist. Die Tür lässt sich immer mit sanftem Druck sicher verschließen.

Ausstattung und Technologien

Bezüglich der Ausstattung mit innovativer Technik hat Siemens auch beim Wärmepumpentrockner iQ700 WT46W2FCB nicht gegeizt. Der unterbaufähige Trockner trocknet pro Ladung 7 Kilogramm Wäsche problemlos. Es bietet sich beispielsweise an, den Trockner unter der Arbeitsplatte zu platzieren. Die in das Gerät integrierte Wärmepumpe zeichnet sich durch hohe Energieeffizienz aus. Beim iQ700 WT46W2FCB handelt es sich um einen Wäschetrockner der Energieeffizienzklasse A++.

Die integrierte Technik ermöglicht eine direkte Wiederverwendung der heißen Abluft. Bei diesem Wärmpumpentrockner handelt es sich um einen “SelfCleaning Condenser”. Dies bedeutet, dass der in das Gerät integrierte Kondensator vom Anwender nicht mehr gereinigt werden muss.

Während ein Programm läuft, reinigt sich der Kondensator mehrmals selbst. Kleine Flusen werden dabei aus dem Sieb herausgespült. Das zur Reinigung erforderliche Wasser wurde vorher den Wäscheteilen entzogen. Mit dem Modell Siemens iQ700 WT46W2FCB erwerben Kunden einen Wäschetrockner mit minimalem Wartungsaufwand.

Durch die Selbstreinigung wird die Leistung des Trockners nicht beeinträchtigt. Das hohe Niveau von Effizienz und Trocknerleistung bleibt zu 100 % erhalten.

Zur schonenden und sanften Trocknung der Wäsche setzt Markenhersteller Siemens beim Modell iQ700 WT46W2FCB auf das innovative “softDry Trommelsystem“. Dieses erzeugt einen permanenten Luftstrom in der Trommel und stellt dadurch eine konstante Temperatur in der Trommel sicher.

Die integrierten Mitnehmer sind leicht geschwungen geformt. In Bewegung versetzt, wirbeln sie in der Trommel die Luft auf. Dadurch wird erreicht, dass die Wäsche in der Trommel effizient und schonend von Warmluft umgeben ist und wie auf einem Luftpolster in der Trommel bewegt wird. Die Wäscheteile liegen in der Trommel plan auf, sodass sich weder Knitter oder Falten bilden.

Zum effizienten Trocknen unterschiedlicher textiler Materialien verfügt der Wärmepumpentrockner iQ700 WT46W2FCB entsprechende Spezialprogramme. Mittels dieser Programme lässt sich der Trockenprozess an verschiedene Stufen anpassen.

Durschnittlich benötigt ein Programm circa 120 Minuten, um die Wäsche zu trocknen. Die tatsächliche Zeit, die zum Trocknen benötigt ist, variiert je nach Füllmenge in der Trommel. Ist die Trommel nur zu 50 Prozent befüllt, ist die Wäsche in weniger als zwei Stunden trocken.

Zusätzlich ist das Modell Siemens iQ700 WT46W2FCB mit einem Schnelltrocknungs-Programm ausgestattet. Dieses arbeitet mit einem speziell optimierten Temperaturverlauf und einer diesbezüglich angeglichenen Abkühlphase, sodass die Wäsche in nur 40 Minuten trocken ist.

Mit dem Siemens Modell IQ700 WT46W2FCB wirst du viel Freude für lange Zeit haben. Die Qualität, technischen Innovationen und der Preis von -- € des Markenherstellers sprechen für sich. 

Hier kaufen bei Amazon.de

 

Betriebslautstärke und Stromverbrauch

Dank des innovativen anti-Vibration-Designs werden beim Betrieb des Gerätes weniger störende Geräusche erzeugt. Wer sich den Wärmepumpentrockner Siemens iQ700 WT46W2FCB anschaffen will, muss während des Betriebes mit einer Lautstärke von 65 dB rechnen. Diese Lautstärke wird von manchen Anwendern als angenehm leise empfunden.

Bei durchschnittlicher Benutzung verbraucht dieser Wärmepumpentrockner ungefähr 199 kWh/Jahr. Bei einmaliger Benutzung wöchentlich verbraucht das Modell iQ700 WT46W2FCB 65 kWh jährlich. Die Stromkosten betragen in diesem Fall ungefähr 17 Euro jährlich. Der tatsächliche Stromverbrauch des Wäschetrockners ist stets abhängig von der Wäschemenge in der Trommel und der Programmauswahl. Je geringer die Füllung in der Trommel, um so schneller ist die Wäsche trocken.

Komfort und Bedienung

Auf den ersten Blick wirkt die mitgelieferte Bedienungsanleitung etwas unübersichtlich. Dennoch sind alle wichtigen Schritte verständlich erklärt. Beispielsweise wird detailliert beschrieben, wie die Programme voreingestellt, das Flusensieb gereinigt und der Behälter mit dem Kondenswasser entleert wird.

Die Bedienung des Wärmepumpentrockners wird durch innovative Touch Control Tasten unterstützt und geht dem Benutzer leicht und intuitiv von der Hand. Das gut ablesbare Display sowie die Bedientasten für die integrierten Sonderprogramme und der große Drehregler zur Auswahl der Standardprogramme sind an der Frontseite des Gerätes angeordnet.

Das Modell iQ700 WT46W2FCB passt die Programmlaufzeit an den Feuchtigkeitsgehalt in der Wäsche an. Aktivierte Funktionen und die Restlaufdauer sind auf dem Display ablesbar. Bei der Auswahl von “Schranktrocken” wird bei sämtlichen Materialstärken und Materialarten ein angenehmer Trocknungsgrad erreicht.

Besonders zu empfehlen ist die Auswahl von “Schranktrocknen” zum Trocknen von dünnen Stoffen. Des Weiteren kann vom Benutzer die Option “Bügeltrocken” ausgewählt werden. Die zusätzlich in den Wärmepumpentrockner integrierten Spezialprogramme sind genau auf die Materialeigenschaften der betreffenden Textilien (Outdoor-Bekleidung, Wolle, Blusen, Hemden, etc.) abgestimmt.

Zum Ende der Programmlaufzeit aktiviert das Modell iQ700 WT46W2FCB selbstständig den Knitterschutz. Dieser benötigt ungefähr zwei Stunden Zeit. Es ist daher nicht zwingend erforderlich, die Wäsche sofort aus der Trommel herauszunehmen, sobald das Trocknen abgeschlossen ist.

Besonderen Komfort bietet die in die Wäschetrommel integrierte Innenbeleuchtung. Nach dem Start des Trockners bleibt diese für kurze Zeit weiter eingeschaltet, bevor die Lampe erlischt. Beim Öffnen des Trockners schaltet sich die Innenbeleuchtung automatisch wieder ein. Dadurch ist sichergestellt, dass auch wenn der Trockner in einem dunklen Keller- oder Abstellraum steht, beim Herausnehmen kein Teil vergessen wird.

Features

Vorteile

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • geringer Wartungsaufwand
  • komfortable und leichte Bedienung
  • Trommelinnebeleuchtung
  • Kindersicherung
  • feuchtegesteuerte Trocknungsprogramme
  • automatischer Knitterschutz

Nachteile

  • etwas unübersichtliche gestaltete Bedienungsanleitung
  • höherer Kaufpreis

Falls du noch mehr Input und Informationen zu den aktuellsten Wärmepumpentrockner Modellen brauchst, findest du alles in unserer gut sortierten Übersicht.

Häufig gestellte Fragen

Frage: Ändert die Trommel während des Trocknens die Richtung um Knäulbildung zu vermeiden?

Nein, die Trommel dreht sich nur in eine Richtung. Dennoch sind die Wäscheergebnisse einwandfrei und es entstehen keine Knäule.

Frage: Hat das Gerät eine Füllkapazität von 7 oder 8 Kilogramm?

Beworben wird dieser Wärmepumpentrockner mit einer Nennkapazität von 8 Kilogramm. Entscheidend sind die Beschaffenheit der Materialien und die Größe der Wäschestücke. Der Trockner ist für mehrköpfige Familien gut geeignet.

Frage: Muss beim Aufstellen des Trockners ein bestimmter Abstand zur Wand eingehalten werden?

Es ist kein bestimmter Wandabstand vorgeschrieben.

Fazit

Die Kunden loben den leisen Betrieb, die einfache Handhabung, den sparsamen Energieverbrauch und die perfekten Trocknungsergebnisse.

Aufgrund der guten Trocknungsergebnisse bei allen Programmen, der umfangreichen Ausstattung, der komfortablen Bedienung, des geringen Stromverbrauchs, der komfortablen Innenbeleuchtung, Kindersicherung und weiterer nützlicher Features und des leisen Betriebs empfehlen Konsumenten, die ihre Wäsche mit dem Siemens iQ700 WT46W2FCB Wärmepumpentrockner dieses Gerät in ihren Rezessionen zum Kauf.

Bei dem Modell des Siemens IQ700 bekommt man die gewohnte Qualität des Markenherstellers und wird viel Freude für lange Zeit haben.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
  • 80%

  • Siemens IQ700 WT46W2FCB
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 12. Dezember 2017
  • Bedienung
    Autor: 90%
  • Energieverbrauch
    Autor: 80%
  • Leistung
    Autor: 90%
  • Preis
    Autor: 60%

Ein sehr gutes Siemens Modell. Der Preis ist heiß, jedoch das Gerät sehr zu empfehelen für -- €.

Teile den Beitrag!