Dampfbügelstation Test Rezensionen 2018 – Der Ratgeber & Vergleich

Bügeln gehört zu den schwereren Aufgaben im Haushalt, die man sich gerne so weit wie möglich erleichtert. In vielen Haushalten fällt ein recht großes Bügelvolumen an. Hemden und Blusen für den Tag im Büro sollen ebenso wie die Schulkleidung der Kinder makellos glatt sein und oft muss auch Freizeitkleidung wie Jeans und T-Shirts gebügelt werden. Dazu gesellen sich die Tischwäsche und viele andere Kleinigkeiten. Wer viel bügelt, sollte sich einmal für eine Dampfbügelstation entscheiden. Mit dem praktischen Gerät gestaltet sich das Bügeln leichter und schneller.

Was ist eine Dampfbügelstation?

Dampfbügelstation

Endlich schneller bügeln mit einer Dampfbügelstation

Es ist kein Geheimnis, dass Bügeln mit Wasserdampf für wunderbar glatte Wäsche sorgt. Jedoch ist der Umgang mit einem herkömmlichen Dampfbügeleisen oft unpraktisch. Das mit Wasser gefüllte Bügeleisen ist schwer und muss während des Bügelns außerdem ständig aufgefüllt werden, da der Wasserbehälter klein ist. Diese Probleme werden bei der Dampfbügelstation gelöst.

Ein handliches Bügeleisen ist hierbei über einen Schlauch mit einer Dampfstation verbunden. Die Dampfstation beinhaltete einen Wasserbehälter der ein großes Volumen von zwei Liter Wasser oder mehr fassen kann. So kann man über eine lange Zeit hinaus bügeln, ohne das Wasser nachgefüllt werden muss.

Auch die Dampfverteilung ist bei der Dampfbügelstation hervorragend gelöst. Der Dampf wird nicht an der Sohle des Bügeleisens erzeugt, sondern in der Dampfstation. Durch den Schlauch kann die Wäsche mit wesentlich größeren Mengen von Dampf befeuchtet werden. Auf diese Weise verschwinden Falten auch in dicken Geweben schnell und das Bügeln gestaltet sich viel leichter.

Diese Bügelstationen sind heute äußerst beliebt geworden. So ist es nicht verwunderlich, dass sie von sehr vielen Herstellern in unterschiedlichen Ausführungen angeboten werden. Das kann für den Laien recht verwirrend sein, so dass eine Kaufentscheidung oft schwer ist. Möchte man eine Bügelstation erwerben, die den eigenen Ansprüchen entspricht, sollte man die einzelnen Modelle gründlich miteinander vergleichen.

Es gibt einige wichtige Elemente, auf die man bei etwaigem Kauf achten sollte. Diese erlauben es, die einzelnen Bügelautomaten miteinander zu vergleichen. Neben den grundsätzlichen Elementen wie Dampfdruck sowie Volumen des Wassertanks haben viele Geräte auch etliche Zusatzfunktionen aufzuweisen, die fürs Bügeln praktisch sein können.

Unser Bügelstation Vergleich

Unsere Top 10

Endlich mal richtig Dampf ablassen! Stand der Tabelle: 18. November 2018

Platz ModellBewertungZum Anbieter
1Tefal GV8461 Pro Express Turbo AutocleanTefal GV8461 Pro Express Turbo Autoclean

  • Ausgezeichnete Dampfleistung
  • Schnellaufheizend
  • Extra-Dampfstoß von 260g/min
  • Bedienung:
    Ausstattung:
    Leistung:
    Preis:
    Mit der Tefal GV8461 Pro Express Turbo Autoclean Dampfbügelstation eine ideale Dampfverteilung erreichen. Jetzt erwerben für nur 179,00 €.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    2Philips GC9642/60 PerfectCare Elite SilencePhilips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence

  • Optimal Temp-Technologie
  • Leises Bügeln
  • Hohes Dampfvolumen und Druck
  • Bedienung:
    Ausstattung:
    Leistung:
    Preis:
    Die Philips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation für nur 299,99 € macht dank automatischer Textilerkenung das Bügeln zum Kinderspiel.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    3Tefal GV5245Tefal GV5245

  • Eco Funktion zum Energiesparen
  • Hochwertige, leicht gleitende Bügelsohle aus Durilium
  • Ausgezeichneter Anschaffungspreis
  • Bedienung:
    Ausstattung:
    Leistung:
    Preis:
    Bei der Tefal GV5245 Dampfbügelstation ist neben der Eco Funktion auch der Preis von 87,99 € sehr ökonomisch.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    4Tefal Pro X-Pert Plus GV8977
    Tefal Pro X-Pert Plus GV8977

  • Starker Dampfstoß
  • Kalk Kollektor
  • Hoher Wasserdampfdruck
  • Bedienung:
    Ausstattung:
    Leistung:
    Preis:
    Die Tefal Pro X-Pert Plus GV8977 Dampfbügelstation verspricht einen hohen Leistungsumfang zum guten Preis von 199,34 €.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    5Philips GC6704/30 Fast CareCompactPhilips GC6704/30 Fast CareCompact

  • In zwei Minuten einsatzbereit
  • Sicherheit durch Abschaltautomatik
  • Erstklassiges Preis- Leistungsverhältnis
  • Bedienung:
    Ausstattung:
    Leistung:
    Preis:
    Die Philips GC6704/30 Fast CareCompact Dampfbügelstation ist schnell im Einsatz mit starker Dampfleistung. Dazu ist auch der Preis von 93,99 € absolut in Ordnung!

    Hier kaufen bei Amazon.de
    6Philips GC9650/80 PerfectCare Elite SilencePhilips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence

  • Exzellente Dampfleistung
  • Easy De-Calc Plus System
  • Einfache Entkalkung
  • Bedienung:
    Ausstattung:
    Verarbeitung:
    Preis:
    Die Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation reguliert Bügeltemperatur und Dampf völlig automatisch. Für 358,00 € ist das Gerät mit der größten Dampfleistung erhätlich.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    7Philips GC9620/20 PerfectCare ElitePhilips GC9620/20 PerfectCare Elite

  • OptimalTemp Technologie
  • Eco Funktion
  • Leicht und kompakt gebaut
  • Bedienung:
    Ausstattung:
    Verarbeitung:
    Preis:
    Die Philips GC9620/20 PerfectCare Elite Dampfbügelstation für 264,15 €
    kann alles, was eine gute Bügelstation können muss!

    Hier kaufen bei Amazon.de
    8h.Koenig V5ih.Koenig V5i

  • Schnelle Aufheizung
  • Manuelle Temperatureinstellung
  • Hohe Leitung von 2400 Watt
  • Bedienung:
    Ausstattung:
    Verarbeitung:
    Preis:
    Mit der h.Koenig V5i Dampfbügelstation solide Bügel-Eigenschaften zum Knallerpreis von gerade mal 72,17 €!

    Hier kaufen bei Amazon.de
    9Bosch TDS6040 Serie 6 EasyComfort
    Bosch TDS6040 Serie 6 EasyComfort

  • Leichtes Handteil
  • Temperaturregulierung automatisch
  • Eco Funktion
  • Bedienung:
    Ausstattung:
    Verarbeitung:
    Preis:
    Die Bosch TDS6040 Serie 6 EasyComfort Dampfbügelstation sorgt für eine perfekte Verteilung des Dampfs und somit ein gleichmäßiges Durchfeuchten der Kleidung. Schon ab 209,02 € erhältlich.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    10Tefal Effectis Plus GV6721Tefal Effectis Plus GV6721

  • Dampfstoß vorhanden
  • Vertikaldampf möglich
  • Hochwertiger Edelstahl Boiler
  • Bedienung:
    Ausstattung:
    Verarbeitung:
    Preis:
    Solide Verarbeitung und Ausstattung verspricht die Tefal Effectis Plus GV6721 Dampfbügelstation zum Anschaffungspreis von 115,89 €.

    Hier kaufen bei Amazon.de

    Die besten Geräte genauer ansehen

    Top 10 Einzelberichte

    Hilfreiche Seiten

    In unserem Ratgeber erfährst du Anleitungen und Infos zur Technik und Bedienung der Stationen. Wir geben hier Hinweise zu den Besonderheiten der Geräte, Tipps für perfekt glatte Wäsche und vieles mehr.

    Hier gehts los:

    Wasserdampf – das wichtigste Kaufkriterium für die Bügelstation

    Bei der Bügelstation dreht sich alles um den Wasserdampf. Kann der Wasserdampf gut reguliert werden, so dass ein perfektes Gemisch aus Dampf und Hitze entsteht, so kann die Bügelwäsche leicht bewältigt werden. Ein wichtiger Punkt, der überprüft werden sollte, ist die Dampfmenge, die pro Minute produziert wird. Je höher dieser Wert ist, desto schneller richten sich die Fasern in der Wäsche auf und können geglättet werden. Bei den unterschiedlichen Geräten kann man Mengen zwischen 50 und 140 Gramm pro Minute finden.

    Darüber hinaus verfügen die meisten guten Bügelstationen auch über eine Dampfstoß Funktion, die manuell zugeschaltet werden kann. Diese kann bis zu 500 Gramm pro Minute erreiche, ist jedoch nur kurzfristig einsetzbar. Diese Funktion ist bei besonders dickem oder hartnäckig verknittertem Gewebe vorteilhaft.

    Der Dampfdruck bestimmt, wie gut der Dampf in das Gewebe eindringen kann. Auch hier gilt, dass ein höherer Wert stets von Vorteil ist. Der Dampfdruck wird in bar gemessen. Bei den besten Bügelautomaten darf man einen Wert bis zu 8 bar erwarten.

    Die Bügelstation kann auch zum Vertikaldampfen eingesetzt werden. Diese Funktion ist nützlich, wenn ein Anzug oder Abendkleid kurz aufgefrischt werden soll. Dabei erzeugt die Bügelstation eine sehr große Menge Dampf, mit der man die hängende Kleidung vertikal bedampfen kann, so dass sich die Fasern aufrichten können.

    Das Volumen des Wasserbehälters fällt relativ unterschiedlich aus. Wie bereits erwähnt können 2 Liter und mehr Wasser im Tank gespeichert werden. Durchaus gibt es aber auch Produkte mit bspw. nur 1,4 Liter Volumen, was aber durch eine effektivere Leistung je nach dem ausgeglichen werden kann und insofern kein KO-Kriterium sein dürfte.

    Ausstattung der Bügelstation

    Dampf von Dampfbügelstation

    Dampf ohne Ende mit einer Dampfbügelstation

    Vergleicht man die Ausstattung der einzelnen Bügelstationen miteinander, so achtet man zunächst einmal auf die Größe des Wassertanks. Diese ist dafür ausschlaggebend, wie lange man bügeln kann, ohne den Tank neu zu befüllen. Natürlich verbrauchen solche Bügelstationen, die mit einer höheren Dampfmenge arbeiten, auch mehr Wasser und der Tank dürfen entsprechend größer ausfallen. Auch wenn man häufig mit einem Dampfstoß arbeitet, der viel Wasser verbraucht, sollte man einen möglichst großen Tank bevorzugen.

    Wie auch bei einem herkömmlichen Bügeleisen ist es wichtig, auf die Qualität der Bügelsohle zu achten. Diese besteht idealerweise aus einem sehr glatten Material, das kratzfest ist und gut über jedes Gewebe gleitet. So erleichtert man sich das Bügeln. Auch der Griff des Bügeleisens kann bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielen. Wenn man oft lange Zeit ohne Unterbrechung bügelt, vermeidet ein ergonomisch gestalteter Griff schmerzende Hände. Auch die Materialart, wie z.B. Keramik, kann durchaus unterschiedlich sein und über die Langlebigkeit des Geräts entscheiden.

    Oft schaut man auch auf die Leistung der Bügelstation, die in Watt angegeben wird. Die meisten Geräte sind mit einer Leistung zwischen 1500 und 2500 Watt ausgestattet. Doch sagt dieser Wert nur wenig über die tatsächliche Wirkungskraft des Bügelautomaten aus. Im Vergleich wird man feststellen, dass Dampfbügelstationen mit einer geringen Wattzahl eine größere Wirkungskraft haben können, als solche mit einer hohen Wattzahl. Andererseits bedeutet eine höhere Wattzahl natürlich auch einen größeren Stromverbrauch.

    Dampfbügelstation mit Bügelbrett für professionelles Bügeln

    Bügeln wie ein Profi kann man mit den Dampfbügelstationen mit Bügelbrett. Bei solchen Geräten spielen verschiedene Faktoren zusammen, um perfekte Bügelergebnisse zu erzielen. Leichtgängige Handstücke mit glatten Bügelsohlen gleiten sanft über die Wäsche. In der Dampfstation wird der nötige Dampf produziert, um die Wäsche zu befeuchten. Unter dem Tisch ist ein Ventilator angebracht, der den Dampf durch die Wäsche saugt. So kann man die Wäsche mühelos bügeln sowie perfekt glätten.

    Auf Zusatzfunktionen achten

    Die meisten Bügelstationen bieten heute auch unterschiedliche Zusatzfunktionen an, die von den meisten Hausfrauen geschätzt werden. Viele Bügeldampfstationen besitzen automatische Entkalkungssysteme ausgestattet. So kann die Bügelsohle weitgehend von Kalkablagerungen frei gehalten werden. Wer in einer Wohngegend mit stark kalkhaltigem Wasser lebt, ist gut beraten, sich unbedingt für ein Gerät mit dieser Funktion entscheiden.

    Für alle, die gerne Strom sparen, sind auch die Bügelstationen mit einer Eco Funktion interessant. Diese kann zugeschaltet werden, um die Dampfmenge zu vermindern. Die Eco Funktion wird hauptsächlich bei weniger verknitterten Geweben eingesetzt. Praktisch ist auch die Abschaltfunktion, die das Gerät ausschaltet, wenn es über einen gewissen Zeitpunkt nicht genutzt wird. Dieses automatische Absachalten trägt zur Sicherheit bei.

    Es gibt noch eine ganze Reihe von weiteren Zusatzfunktionen, mit denen moderne Geräte ausgestattet sind. Dazu gehören beispielsweise ein Tropf-Stopp, ein Überhitzungsschutz und ein Programm zur Selbstreinigung des Geräts. Man kann selbst entscheiden, welche dieser Funktionen man als wichtig erachtet und ob unter Umständen gewillt ist, dafür dann einen Mehrpreis auszugeben. Der Lohn bedeutet mitunter einfach leichter Falten herauszubekommen.

    Vorteile einer Station zum Bügeln

    Die Funktionen einer Dampfbügelstation sind denen eines herkömmlichen Bügeleisens ähnlich. Dennoch bietet sie eine Reihe von Vorteilen, die besonders dann überzeugen, wenn im Haushalt viel gebügelt wird. Dazu gehören:

    • Schnelles Arbeitstempo durch hohen Druck und Dampfleistung
    • Dank geringem Gewicht des Handteils wird das Bügeln erleichtert
    • Größerer Wassertank für selteneres Nachfüllen
    • Das Bügeleisen kann auf der Bügelwäsche oder dem Bügelbrett liegen bleiben (automatische Temperaturregulierung)

    Im Vergleich mit dem regulären Dampfbügeleisen bietet die Bügelstation auch ein paar Nachteile. Dabei wäre zunächst einmal der höhere Anschaffungspreis zu nennen. Darüber hinaus ist die Bügelstation größer und benötigt daher auch mehr Stauraum.

    Im folgenden Video sieht man kompakt was der Vorteil von Dampfbügelstationen ggü. Dampfbügeleisen ist:

    Welche Marken bieten Dampfbügelstationen an?

    Dampfbügelstation Marken

    Dampfbügelstationen kann man heute von den meisten großen Marken für Haushaltsgeräte erhalten. Die Firma Philips offeriert einige Geräte (z.B. Pro Express Turbo, Pro Express Total, Perfectcare Performer und weitere), die bei Testergebnissen mit ausgezeichneten Noten abschneiden. Dazu gehört insbesondere die Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation, die mit hohen Bewertungen ausgezeichnet wird

    Das Gerät baut bis zu 7,5 bar Druck auf und kann einen Dampfstoß bis zu 500 Gramm pro Minute erzielen. Besonders geschätzt wird bei diesem Philips Gerät das leichte Handteil, das mit einer Premium Bügelsohle ausgestattet ist und spielend leicht über die Wäsche gleitet. Mit der Optimal Temp Technologie ist stets die richtige Temperaturwahl gewährleistet. Der einzige Nachteil dieses Gerätes besteht in dem relativ hohen Anschaffungspreis.

    Auch Siemens bietet mit der Siemens TS47400DE eine hochwertige Bügelstation an. Bis zu 6,5 bar Dampfdruck, ein Dampfstoß mit 400 Gramm pro Minute, ein leiser Lauf und ein erstklassiges Reinigungssystem gehören zu den Vorteilen, mit denen dieses Siemens Gerät punkten kann.

    Die Marke Rowenta bietet ebenfalls Bügelautomaten mit soliden Eigenschaften. Beispielsweise die Rowenta DG8531 verspricht mit 400 Mikrodampfdüsen eine optimale Dampfverteilung. Auch zu erwähnen ist die Rowenta Silence Steam Extreme Serie, die starke Dampfleistung auf leiseste Weise liefert.

    Auch DeLonghi bietet eine sehr gute Bügelstation. Eine Dampfausgabe bis zu 130 Gramm pro Minute, ein Druck bis zu 5 bar und die Möglichkeit zu einer kontinuierlichen Befüllung, die eine unbegrenzte Bügelzeit ermöglicht, gehören zu den Vorteilen dieses Geräts.

    Das GV8461 Pro Express Turbo Autoclean Dampfbügelstation ist ebenfalls ein gutes Gerät, das sich im mittleren Preisbereich befindet. Ein Dampfausstoß von 120 Gramm pro Minute bei einem Druck von 6 bar macht dieses Gerät leistungsstark. Die leicht zu reinigende Bügelsohle ist dann noch ein weiteres Plus.

    Von der Marke H.König werden verschiedene Bügelstationen angeboten, die sich durch ein ausgezeichnetes Preis- Leitungsverhältnis auszeichnen. Trotzdem sind die Geräte sehr wirksam Sie bauen Druck bis zu 5 bar auf und schaffen ein Dampfvolumen bis zu 150 Gramm pro Minute.

    So kauft man die Dampfbügelstation günstig

    Dampfbügelstationen sind heute in den Fachgeschäften und besseren Kaufhäusern erhältlich. Doch auch im Internet kann man ein solches Gerät erwerben. Der Kauf im Internet bringt etliche Vorteile mit sich. So hat man Zugriff auf Produktinformationen, Produkttests und Kundenmeinungen, die alle Fragen beantworten können. Außerdem steht eine riesige Produktauswahl zur Verfügung, so dass man genau das Modell wählen kann, das sich für den eigenen Gebrauch wählen kann.

    Darüber hinaus kann man beim Kauf im Internet auch sparen. Bei den meisten online Händlern sind die Bügelutomaten günstiger erhältlich, als im Fachhandel. Oft kann man auch Sonderangebote nutzen. Ist man mit der Bügelstation nicht zufrieden, kann man sie in der gesetzlich vorgegebenen Zeit zurückschicken.

    Eine Hilfe für den größeren Haushalt

    Eine Dampfbügelstation ist eindeutig eine Arbeitserleichterung, mit der man die Bügelzeit verkürzen und sich das Bügeln einfacher gestalten kann. Auch wird die Wäsche glatter, als mit herkömmlichen Bügeleisen, da der hohe Druck den Dampf tief ins Gewebe eindringen lässt, wo sich die Fasern aufrichten können. So können zudem einige Falten verschwinden, die mit einfachen Bügeleisen gar nicht hätten entfernt werden können.

    Ein solches Gerät ist hauptsächlich für einen Haushalt geeignet, in dem viel Bügelwäsche anfällt. Wo regelmäßig Kleidung und Bettwäsche für mehrere Personen gebügelt werden müssen, schafft man sich mit der Bügelstation eine wertvolle Zeitersparnis. Wer hingegen nur ab und zu einmal ein Kleidungsstück aufbügelt, wird die Anschaffung nicht voll ausnutzen können.

    Pflege des Bügelautomats

    Pflege der Dampfbügelstation

    Wenn man sich wünscht, dass die Bügelstation über eine lange Zeit hinaus gut funktioniert, so ist eine gewisse Pflege des Geräts nötig. Dazu gehört beispielsweise das Entkalken. Grundsätzlich ist Leitungswasser immer kalkhaltig und mit der Zeit setzt sich an der Bügelstation überall dort, wo sie mit Wasser in Kontakt kommt, ein weißer Kalkbelag ab.

    Bei allen Geräten funktioniert das Entkalken ein wenig unterschiedlich. Viele Geräte sind bereits mit einer Entkalker Funktion ausgestattet. Bei diesen Geräten erfolgt der Vorgang automatisch. Die Hersteller geben unterschiedliche Zeitintervalle für das Entkalken an. Natürlich hängt es auch davon ab, wie kalkhaltig das Wasser ist, mit dem gebügelt wird.

    Bei manchen Geräten muss die Reinigung manuell vorgenommen werden. Oft kann man eine spezielle Entkalker Flüssigkeit eingeben, mit der sich die Arbeit ausführen lässt, In jedem Falle ist es jedoch sinnvoll, schon bei Erhalt der neuen Bügelstation in der Bedienungsanleitung nachzulesen, wie das Gerät entkalkt werden muss.

    Will man sich das eher lästige Entfernen von Kalk ersparen, so kann man zum Bügeln kalkfreies Wasser benutzen. Dazu kann man einen Wasserfilter benutzen, mit dem Kalk aus dem Wasser entfernt werden kann. Damit kann man nicht nur Wasser für die Bügelstation filtern, sondern das kalkfreie Wasser beispielsweise auch zum Kaffeekochen benutzen.

    Auch die Bügelsohle muss hin und wieder gereinigt werden, damit das Handstück leicht über die Wäsche gleitet. Im Handel gibt es spezielle Reinigungsstifte, mit denen man diese Arbeit schnell verrichten kann. In der Regel kann man die Sohle des erkalteten Handstücks jedoch auch mit feuchten Lappen mit einer kleinen Menge Spülmittel reinigen.

    Das Gehäuse muss regelmäßig abgewischt und von Flusen befreit werden. Flusen, die sich in Ecken und Rillen festgesetzt haben, kann man mit einem Wattestäbchen entfernen. Pflegt man die Bügelstation sorgfältig, hat man in der Regel länger Freude an den praktischen Geräten. Wichtig ist in dem Kontext, dass die Teile, wie der Wassertank, leicht abnehmbar sind um schnell und unkompliziert zu arbeiten.

    Häufig gestellte Fragen

    Was kostet eine Dampfbügelstation?
    Dampfbügelstationen sind in unterschiedlichen Preislagen erhältlich. Oft ist der Preis davon abhängig, wie viele Zusatzfunktionen man sich wünscht. Einige Geräte kosten über 300 Euro. Das sin in der Regel die modernsten Geräte, die leistungsstark sind und viele Zusatzfunktionen mitbringen. Man findet jedoch auch schon unter 100 Euro gute Buegelstationen, die im Bezug auf Dampfvolumen und Druck eine ordentliche Leistung erbringen. Ein Vergleich lohnt sich, um eine Bügelstation mit guten Preis- Leistungsverhältnis zu erhalten. Oft kann man auch Sonderangebote nutzen.

    Wie unterscheidet sich die Bügelstation vom Dampfbügeleisen?
    Die grundsätzliche Funktion beider Geräte ist gleich: Wäsche wird mit Dampf gebügelt. Während jedoch bei Dampfbügeleisen der Wassertank Teil des Gerätes ist, wird bei der Station der Dampf im Behälter in der Bügelstation erhitzt und über einen Schlauch zum Handstück geleitet. Es entstehen ein höheres Dampfvolumen und auch ein höherer Druck, so dass die Wäsche leichter gebügelt werden kann. Auch kann der Wasserbehälter ein wesentlich höheres Volumen fassen, so dass man länger bügeln kann, ohne Wasser nachfüllen zu müssen.

    Muss die Bügelstation entkalkt werden?
    Grundsätzlich muss man bei jeder Bügelstation regelmäßig Kalk entfernen, wenn man mit kalkhaltigem Wasser aus der Leitung bügelt. Die Vorgehensweise ist jedoch von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Während gute Modelle mit Entkalkungsprogramm zum automatischen Entkalken ausgestattet sind, muss man die Arbeit bei einfacheren Bügeldampfstationen manuell verrichten. In der Bedienungsanleitung kann man erfahren, wie die eigene Bügelstation frei von Kalk wird.

    Worauf muss man beim Kauf einer Station zum Bügeln achten?
    Beim Kauf einer Station kann man auf einige wichtige Merkmale achten. Dazu gehört zum einen das Volumen des Dampfes, der dauerhaft erzeugt werden kann. Dieses wird in Gramm pro Minute gemessen und erreicht bei guten Geräten einen Wert von 150. Weiterhin ist auch der Druck des Dampfes wichtig, der zwischen 4 und 8 bar liegen müsste. Beim Vergleich ist es ratsam, auch auf die Zusatzfunktionen achten, die einzelne Modelle bieten. So kann man sich ein besseres Bild vom Preis- Leistungsverhältnis machen.

    Welche Dampfbügelstationen können empfohlen werden?
    Die meisten Anbieter von Haushaltsgeräten haben heute auch Buegelstationen im Angebot. Die einzelnen Modelle zeichnen sich durch verschiedene Vor- und Nachteile aus. In der Regel sind die Geräte der bekannten Marken vorzuziehen. Sie sind von höherer Qualität, als Billigimporte und daher langlebiger und zuverlässiger.

    Fazit

    Wer im mittleren oder großen Haushalt viel Wäsche bügelt, sollte sich heute eine Dampfbügelstation leisten. Durch ein hohes Dampfvolumen, das mit großem Druck in das Gewebe eindringt, kann man leichter und schneller bügeln. Die Handstücke sind leicht, so dass die Arbeit weniger anstrengend wird.

    Bügeldampfstationen sind in verschiedenen Preisklassen erhältlich. Ein Modell mit den grundsätzlichen Funktionen ist schon unter 100 Euro erhältlich. Teurere Modelle verfügen über viele Zusatzfunktionen, die das Bügeln zusätzlich erleichtern. Beim Vergleich kann man schnell ein passendes Modell für den eigenen Haushalt und das eigene Budget finden.

    • War dieser Beitrag hilfreich? Bewerte jetzt!

    • Ja   oder   Nein
    • 5 von 6 Leser fanden diesen Artikel hilfreich
    • (Entspricht einer Bewertung von 4.17 / 5)
    Teile den Beitrag!