Beko DPU 7306 XE Wärmepumpentrockner Test Rezension 2018

Wäschetrockner haben ihren Preis. Dementsprechend lange dauert die Suche nach dem geeigneten Wärmepumpentrockner. Im folgenden Beitrag wird Verbrauchern, denen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wichtiger als ein bekannter Markenname ist, der Beko DPU 7306 XE Wärmepumpentrockner im Detail vorgestellt.

Beko DPU 7304 XE Test

Günstig und Gut! So präsentiert sich der Wärmepumpentrockner von Beko

Wärmepumpentrockner Beko DPU 7306 XE – Geheimtipp für Preisbewusste

Der Wärmepumpentrockner Beko DPU 7306 XE ist baugleich mit dem Modell Beko 7340. Das Modell DPU 7306 XE besitzt eine Nettokapazität von 7 Kilo. Auf dem gut ablesbaren Display sind alle wichtigen Informationen zu erkennen. Über das Display kann zudem die Startzeit bis zu 24 Stunden im Voraus voreingestellt werden.

Eine Glastür kann der Beko DPU 7306 XE nicht bieten. Die integrierte Wärmepumpe ist wartungsfrei. In die Trommel des Gerätes ist eine automatische Beleuchtung integriert. Zudem ist dieser Wärmepumpentrockner mit einer Kindersicherung ausgestattet.

Leistung des Beko DPU 7306 XE

Bei der Beko DPU 7306 XE handelt es sich um ein Gerät, welches der Energieeffizienzklasse A+++ zugeteilt wurde. Wer sich zur Anschaffung dieses Wärmepumpentrockners entscheidet, spart viel Energie und Geld. Käufer dieses Modells leisten zudem einen nachhaltigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Der automatische Knitterschutz, mit welchem dieses Gerät ausgestattet ist, sorgt dafür, dass die Wäsche immer schön glatt aus dem Trockner kommt, sodass sie sich leicht und schnell bügeln lässt.

Während des Trocknungsprozesses wird die Wäsche in der Trommel kontinuierlich immer wieder aufgelockert. Dadurch wird ebenfalls der Bildung von Knittern und Falten vorgebeugt.

Der Wärmepumpentrockner Beko DPU 7306 XE bietet dem Anwender eine gute Programmvielfalt. Dieses Modell ist mit 16 Programmen ausgestattet. Diese wurden auf die speziellen Eigenschaften verschiedener Stoffsorten abgestimmt.

Betriebsgeräusche und Stromverbrauch

Positiv ist auch die geringe Betriebslautstärke von 65 dB. Der Wärmepumpentrockner Beko DPU 7306 XE verbraucht jährlich 158 Kilowattstunden Strom. Ein Trockenvorgang mit kompletter Trommelfüllung und ausgewähltem Standardprogramm verbraucht 1,25 Kilowattstunden. Ist die Trommel des Wärmepumpentrockners nur zu 50 % befüllt, liegt der Verbrauch bei nur 0,74 kWh.

Bedienung des Wärmepumpentrockners Beko DPU 7306 XE

Das Modell DPU 7306 XE basiert auf innovativer Sensortechnologie. Deshalb erwerben Kunden mit diesem Produkt einen besonders anwenderfreundlichen Wäschetrockner. Dieser Trockner mit Wärmepumpe bietet dem Anwender die Möglichkeit, zwischen einer Vielzahl verschiedener Standard- und Zusatzprogramme zu wählen.

Wäsche in die Trommel füllen und Programm auswählen, mehr ist nicht nötig, damit der Beko DPU 7306 XE auf Hochtouren läuft. Über das LED-Display lässt sich der komplette Trocknungsprozess detailliert verfolgen. Angezeigt werden unter anderem das ausgewählte Programm und die verbleibende Restlaufzeit. Weiterhin wird auf dem Display angezeigt, wann der Tank zu entleeren und der Filter zu reinigen ist.

Die integrierten Standardprogramme bieten Anwendern die Auswahl zwischen pflegeleichter Wäsche, Buntwäsche, Kochwäsche sowie diversen zeitgesteuerten Programmen. Als Sonderprogramme stehen dem Benutzer unter anderem die Programme Wolle fresh, ein besonderes Schonprogramm, ein Programm zum Auffrischen von Textilien sowie ein Sonderprogramm für Jeansstoffe und Sportbekleidung zur Verfügung.

Mit einem Eigengewicht von 50,5 Kilo und Abmessungen von 84,6 cm x 59,5 cm x 59,8 cm handelt es sich beim Wärmepumpentrockner Beko DPU 7306 XE um ein unterbaufähiges Haushaltsgerät.

Diesen, im Preis unschlagbaren Wärmepumpentrockner von Beko, kann man für -- € sehr empfehlen.

Hier kaufen bei Amazon.de

 

Perfekt für Familien geeignet

Der Beko DPU 7306 XE Wärmepumpentrockner ist perfekt für Familien, die Wert auf einen sparsamen Verbrauch legen, geeignet. Dieser Frontlader ist weiterhin zu empfehlen, weil er nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt schont. Besonders Familien, in denen üblicherweise viel gewaschen und anschließend getrocknet wird, sollten beim Kauf eines Wäschetrockners unbedingt auf die Verbrauchswerte achten.

Passt auch in kleine Wohnungen

Der Beko DPU 7306 XE Wärmepumpentrockner findet auch in kleinen Küchen und Badezimmern einen Platz. Er hilft dabei, viel Zeit zu sparen. Maximal 7 Kilo Wäsche werden pro Trommelfüllung in circa 60 Minuten getrocknet und kann trocken und frisch riechend in den Kleiderschrank einsortiert werden. Insbesondere für Familien mit Kindern und Personen, die beruflich stark eingespannt sind, ist der Wärmepumpentrockner ein hilfreicher Begleiter.

Elektronische Feuchtigkeitsmessung

Der Beko DPU 7306 XE ist mit innovativer, automatischer Sensortechnik “Flexy Sense” ausgestattet. In der Wäsche befindliche Restfeuchtigkeit und die Temperatur in der Trommel werden automatisch ermittelt. Die Sensortechnik bietet dem Anwender den Vorteil, dass die erforderliche Trockenzeit nicht mehr mühsam ausgerechnet und anschließend am Wäschetrockner eingestellt werden muss.

Bei diesem modernen Gerät lassen sich zudem verschiedene Trocknungsgrade auswählen. Ist der gewünschte Trocknungsgrad erreicht, beendet die “Flexy Sense Technologie” den Trocknungsprozess. Die Technologie kontrolliert und bewirkt, dass die Wäsche in der Trommel gleichmäßig und effizient getrocknet wird.

Reversierende Trommelbewegungen

Das Modell DPU 7306 XE arbeitet mit reversierenden Trommelbewegungen. Darunter ist zu verstehen, dass die Trommel während des Trocknungsprozesses in unregelmäßigen Zeitabständen die Drehrichtung ändert. Dadurch wird die Bildung von Wäscheknäueln, Knittern und Falten verhindert und ein konstant gutes Trocknungsergebnis erreicht.

Automatischer Knitterschutz

Nachdem der Trocknungsvorgang beendet ist, macht ein akustisches Signal den Benutzer darauf aufmerksam, dass die Wäsche aus dem Trockner herausgeholt werden kann. Wird das Gerät nicht zeitnah geöffnet, wird automatisch das Knitterschutzprogramm aktiviert. Während dieser Phase wird die Wäsche durch besonders schonende Bewegungen der Trommel in einer Weise aufgelockert, dass Knitterfalten verringert werden.

BabyProtect Programm

Bei diesem Programm steht die Leistung beim Trocknen im Vordergrund. Bei diesem Spezialprogramm liegt der Fokus auf höchster Effizienz. Zusätzlich beugt dieses Programm gezielt der Bildung von Keimen, Bakterien, etc. auf der feuchten Wäsche vor. Dadurch lässt sich vorbeugen, dass Allergiker oder Kleinkinder mit Keimen in Kontakt kommen.

Für noch mehr Inspiration in Sachen Wärmepumpentrockner findest du die aktuellsten Modelle in unserer Übersicht.

Features

  • Frontlader
  • 7 Kilo Kapazität
  • 900 Watt
  • Energieverbrauch/Jahr: 158 Kilowattstunden
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Luftschallemission: 65 dB

Vorteile

  • Reversierungsautomatik
  • Super-Express-Programm
  • komfortable, kinderleichte Bedienung
  • übersichtliches Multi-Funktionsdisplay
  • Edelstahltrommel
  • extrem niedriger Stromverbrauch
  • großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • innovative Wärmepumpe

Nachteile

  • Bei der Auswahl von schranktrocken ist die Wäsche manchmal zu klamm und muss nachgetrocknet werden

Kundenmeinungen

Im Durchschnitt bewerteten die Konsumenten diesen Wäschetrockner mit sehr gut. Besonders loben die Kunden das fabelhafte Preis-Leistungs-Verhältnis des Produkts, die komfortable, kinderleichte Bedienung, die Programmvielfalt, den niedrigen Stromverbrauch und die einfache Entnahme und Reinigung der Siebe.

Punktabzug gab es nur in einigen Fällen, weil die Wäsche beim Herausnehmen aus dem Trockner etwas zu klamm war und deshalb nachgetrocknet werden musste.

Häufig gestellte Fragen zum Beko DPU 7306 XE Wärmepumpentrockner

Frage: Lässt sich die Türaufhängung ändern?

Dies ist leider nicht möglich, da das Scharnier auf der rechten Geräteseite fest eingebaut ist.

Frage: Ist das Montagematerial zum Unterbau im Lieferumfang des Wärmepumpentrockners inklusive?

Nein, im Lieferumfang des Produktes ist lediglich ein Zusatzschlauch enthalten.

Frage: Darf der Wäschetrockner in einem feuchten Kellerraum aufgestellt und benutzt werden?

Feuchtigkeit ist generell für elektronische Geräte “ungesund”. Der Beko DPU 7306 XE eignet sich für solche Umgebungen genauso schlecht/gut wie Modelle anderer Hersteller.

Frage: Welche Mindestabmessungen muss die Waschmaschine haben, damit der Beko DPU 7306 XE auf der Maschine platziert werden kann?

Dafür ist jede Waschmaschine mit den Abmessungen 60 x 60 cm geeignet.

Fazit

Wer sich einen neuen Wäschetrockner anschaffen möchte, um seine Stromrechnung zu reduzieren, sollte sich für einen Wärmepumpentrockner entscheiden. Mit einem modernen und leistungsfähigen Wärmepumpentrockner, beispielsweise dem Produkt Beko DPU 7306 XE Wärmepumpentrockner lassen sich im Vergleich zu einem normalen Kondensationstrockner bis zu 50 Prozent Strom sparen.

Die Firma Beko ist im Gegensatz zu anderen namenhaften Markenherstellern nicht so bekannt, kann dennoch im Bereich der Wärmepumpentrockner mit Funktionen und Preis trumpfen.

Für einen günstigen Preis ist das Leistungsverhältnis zu empfehlen!

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
--
  • 80%

  • Bedienung
    Autor: 80%
  • Energieverbrauch
    Autor: 90%
  • Leistung
    Autor: 60%
  • Preis
    Autor: 90%

Dieses Gerät von Beko braucht sich vor seiner Konkurrenz nicht verstecken. Preis - Leistungsverhältnis stimmt für -- € bei Amazon.

Teile den Beitrag!