Bauknecht TK EcoStar 8 Wärmepumpentrockner Test

Bauknecht TK EcoStar 8 Wärmepumpentrockner

Top Effizienz und minimalistisches Design

Bauknecht bietet mit dem TK EcoStar 8 einen interessanten A+++ Wäschetrockner mit Wärmepumpe. Wir zeigen, was dieses Modell ausmacht und welche Features er für den relativ günstigen Preis bietet. Alles weitere nun in unserem Einzeltest.

Ausstattung und Technische Details

Die Maße des Bauknecht TK EcoStar 8 Wärmepumpentrockner betragen 63, 2 cm x 59, 6 cm x 84, 5 cm. Unterbaufähig ist der Trockner nicht, da sich die obere Platte nicht abnehmen kann. Allenfalls eine erhöhte Arbeitsfläche würde es also gestatten, den Trockner in einer Küche als Unterbaugerät zu nutzen. Die 47 Kg des Trockners lassen sich gut bewegen.

Der Trockner kommt in klassischem Weiß und an der Frontseite befindet sich eine großzügig bemessene Ladeklappe mit Sichtfenster. Oben links befindet sich der Kondenswasserbehälter, der sich problemlos entnehmen lässt. Direkt über der Einfüllöffnung befindet sich ein gut ablesbares Display und zusätzliche Wahltasten, über die man unter anderem die Kindersicherung, die Zeitwahl oder spezielle Schonprogramme mit einem Knopfdruck einstellen kann.

Der Eco Monitor über dem Programmwahlknopf gibt Hinweise darauf, in welchem Einstellungsbereich man die beste Energieeffizienz erreicht.

Das sofortige Starten eines eingestellten Programms erfolgt mittels der Starttaste. Sollte man sich einmal für ein falsches Programm entschieden haben, kann diese Einstellung mit der Löschtaste rückgängig gemacht werden. Das Fassungsvermögen liegt bei 8 Kilogramm, was selbst die große Wäsche einer mehrköpfigen Familie schnell trocken werden lässt.

Einer der günstigsten A+++ Trockner in unserem Testbericht. Großes Fassungsvermögen und Sparsamkeit zeichnen dieses Gerät aus. Für günstige 719,97 € bei Amazon zu kaufen.

Hier kaufen bei Amazon.de

Features

Vorteile

  • Schonende Trocknung selbst von empfindlicher Wäsche
  • Große Wäschestücke finden in der gut dimensionierten Trommel ausreichend Platz
  • Leichte Handhabung des Trockners
  • Sehr niedriger Energieverbrauch
  • Türanschlag kann gewechselt werden

Nachteile

  • Keine Beleuchtung in der Trommel
  • Der Kondenswasserbehälter hakt ab und zu

Handhabung und Programmauswahl

Sechs Hauptprogramme lassen sich beim Bauknecht TK EcoStar 8 einstellen. Kochwäsche und Buntwäsche werden zusammengefasst. Es gibt Programme für Baumwolle, Mixwäsche, Seide, ein spezielles Wollprogramm und ein Programm für XXL Wäschestücke, wie Bettwäsche. Der gewünschte Trocknungsgrad ist in vier Bereiche unterteilt. Weitere Auswahl bieten Zeitwahlprogramme, ein Programm zum Lüften von Wäschestücken und ein Supersanftprogramm für empfindliche Wäsche.

Knitterschutz, Pflege+ , Schonen und ein Programmende sind per Tasten auszuwählen. Alle Programme und Zusatzprogramme lassen sich mit dem Drehregler einstellen oder per zusätzlichem Tastendruck anwählen. Durch die große Öffnung lässt sich die Wäsche problemlos in den Trockner einlegen und wieder entnehmen.

Bei Programmende, wird dies durch ein akkustisches Signal mitgeteilt. Der Knitterschutz läuft bis zu zwölf Stunden nach Ablauf der Trockenzeit. Ob der Kondensationsbehälter voll ist oder Filter gereinigt werden müssen, zeigt der TK EcoStar 8 durch entsprechende Kontrollleuchten an. Der Wärmepumpentrockner von Bauknecht lässt sich einfach bedienen und die Auswahl an Programmen deckt alle im Haushalt auftretenden Trockenvorgänge ab.

Qualität und Schutz für die Wäsche

Der Wäschetrockner TK EcoStar 8 mit Wärmepumpentechnik ist mit spezieller Technik ausgestattet, damit vor allen Dingen empfindliche Wäsche, wie Wolle und Seide beim Trocknen keinen Schaden nehmen und angenehm weich im ursprünglichen Zustand den Trockner wieder verlassen. Schontrommel, UltimateCare und WoolPerfection sorgen dafür, dass Wolle optimal getrocknet wird. Die Trommel bewegt sich in beide Richtungen und trocknet Wolle, die für den Trockner geeignet ist optimal.

Empfindliche Wäsche und Seide wir schonend und bei niedriger Temperatur getrocknet. Daunenjacken können wenn sie Trockner geeignet sind im XXL Programm getrocknet werden. Dieses Programm ist speziell für große Wäschestücke ausgerichtet. Ein Sensor misst den Feuchtigkeitsgrad der Wäsche und kann dementsprechend die optimalen Temperaturen für die großen Wäschestücke einstellen.

Ernergieeffizienz und Programmdauer, Geräuschemmission

Die Energieeffizienzklasse des Bauknecht TK EcoStar 8 Wärmepumpentrockner liegt bei A+++. Abhängig von dem in der Waschmaschine erfolgten Schleudergang und der in der Wäsche erhaltenen Restfeuchte, sowie dem gewünschten Trocknungsgrad, liegt der Energieverbrauch bei 0, 58 kWh bis 1, 48 kWh. Der Jahresenergieverbrauch wird vom Hersteller mit 176, 5 kWh angegeben.

Die Zeit, die ein Trockenvorgang benötigt erreicht bis zu 201 Minute. Der Trockenvorgang ist also zeitintensiv, aber die Einsparung der Energiekosten relativieren dieses Zeitplus. Mit 65 dB ist der Trockner recht leise und wird nicht als störend empfunden.

Fazit

Einfache Handhabung, hohes Fassungsvermögen und eine solide Bauweise sprechen für den Bauknecht TK EcoStar 8 Wärmepumpentrockner. Der sehr geringe Energieverbrauch spricht trotz der zeitweise längeren Trockenzeit ebenfalls für den Trockner. 8 kg Fassungsvermögen und wenig Geräuschentwicklung empfehlen den Bauknecht TK EcoStar 8 Wärmepumpentrockner für mehrköpfige Familien, die für das Trocknen ihrer Wäsche nicht Unsummen an Energiekosten aufwenden möchten.

 

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
719,97
  • 80%

  • Bauknecht TK EcoStar 8
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 22. Oktober 2017
  • Bedienung
    Autor: 80%
  • Energieverbrauch
    Autor: 100%
  • Leistung
    Autor: 70%
  • Preis
    Autor: 70%

Besonder sparsames Gerät von Bauknecht und trotz der etwas eingeschränkten Features auf jeden Fall eine Überlegung wert.
Für die Effizienz sehr günstig mit einem Preis von 719,97 €.

Teile den Beitrag!