Telefunken T-11-300-W Kondenstrockner Test Rezension 2020

Letztes Update: 17. September 2020

Der Telefunken T-11-300-W Kondenstrockner bietet dir eine große Arbeitserleichterung bei der Wäsche. Ein Fassungsvermögen von 7 kg ermöglicht es dir, auch große Mengen von Wäsche schnell zu trocknen. Eine umfangreiche Programmauswahl sorgt dafür, dass deine Wäsche schonend getrocknet werden kann. So kannst du auch empfindliche Wäsche in den Trockner geben.

Darüber hinaus ist das Gerät mit praktischen Extras ausgestattet, die man heute bei einem modernen Wäschetrockner erwarten kann. Der Preis für diesen energiesparenden Kondenstrockner ist fair und ermöglicht es dir, den neuen Wäschetrockner schneller anzuschaffen, als du gedacht hattest. Dieses Gerät ist einen zweiten Blick Wert.

Große Programmauswahl beim Telefunken T-11-300-W Kondenstrockner

Telefunken T-11-300-W Kondenstrockner

Der Telefunken T-11-300-W Kondenstrockner ist mit 504 kWh/ Jahr ein “Energizer” unter den Kondensationstrocknern.

Bei diesem Trockner kannst du für unterschiedliche Gewebearten genau das richtige Trockenprogramm finden. Insgesamt werden bei diesem Gerät 15 verschiedene Programme angeboten. Beispielsweise gibt es Programm für Hemden und Blusen, mit dem du schnell und sehr schonend trocknen kannst. Die Kleidungsstücke werden nur wenig geknittert, so dass dir das Bügeln besonders leicht fällt.

Es steht auch ein Programm für Sportkleidung zur Verfügung. Dieses trocknet mit niedrigen Temperaturen, um zu garantieren, dass moderne Funktionsgewebe beim Trocknen ihre charakteristischen Eigenschaften, wie beispielsweise Wasserdichte, unbeschädigt erhalten.

Für Baumwollwäsche stehen dir drei unterschiedliche Trockenoptionen zur Verfügung: Extra-Trocken, schranktrocken und bügeltrocken. Wenn du die Wäsche gleich nach dem Trocknen bügeln möchtest, erweist sich das Bügeltrocken Programm als besonders günstig. Es verbleibt viel Restfeuchte in der Wäsche, so dass sie sich leichter glätten lässt. Außerdem sparst du durch die kürzere Programmlaufzeit auch Strom.

Ein wichtiges Programm ist die Einstellung für Babywäsche. Dabei wird besonderen Wert auf einen hohen Trockengrad gelegt. Dadurch kann jegliche Restfeuchte ausgeschlossen werden. In feuchtem Gewebe setzen sich nämlich schnell Keine und Bakterien an, die für Babys schädlich sind. Auch für Allergiker empfiehlt sich dieses Trockenprogramm.

Zu den weiteren Programmen gehören Feinwäsche, Kinderwäsche sowie ein Programm für gemischte Ladungen und ein Zeitprogramm. So fällt es dir stets leicht, die beste Programmwahl für deine Wäsche zu treffen. Im Anschluss an das Programm kannst du auch noch einen Knitterschutz zuschalten. Dieser frischt die Wäsche immer wieder auf, wenn du sie nicht gleich nach Programmende entnehmen kannst. Damit wird vermieden, dass die Wäschestücke am Boden des Trockners in sich zusammenfallen und knittern.

Der Telefunken T-11-300-W Kondenstrockner ist mit 504 kWh/ Jahr ein “Energizer” unter den Kondensationstrocknern.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten des Telefunken Konfensationstrockner

  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Anschlusswert: 2600 Watt
  • Typ: Kondenstrockner
  • Kapazität: 7 KG
  • Abmessungen: 84,5 x 59,6 x 56,3 cm
  • Gewicht: 37,2 kg
  • Programme: 15
  • Material Trommel: Edelstahl
  • Stromverbrauch: 504 kWh/ Jahr
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Kondensationseffizienzklasse: B
  • Geräuschpegel: 65 dB

Ein modernes Gerät für perfekte Wäschepflege

Schon auf den ersten Blick wirkt der Kondenstrockner von Telefunken modern und passt mit seinem schlichten Design in Weiß in jeden Wäscheraum. Die Front weist eine große Tür auf, die das Be- und Entladen des Trockners sehr einfach macht. Die Tür ist ohne Sichtfenster komplett in Weiß gehalten.

An der oberen Front befindet sich die Bedienleiste, die durch ein großes Display auffällt. Ein deutlich beschrifteter Drehknopf macht das Einstellen der gewünschten Programme einfach.

Hochwertige Trommel beim Telefunken T-11-300-W Kondensationstrockner

Eine hochwertige Edelstahltrommel mit sehr glatten Oberflächen sorgt dafür, dass die Wäsche auf sanfte Weise durch den Trockner gleiten kann, ohne dass sie dabei an scharfen Ecken und Kanten hängen bleiben könnte. Die Trommel zeichnete sich weiterhin durch reversierende Bewegungen aus. Das bedeutet, dass sich abwechselnd in die eine und dann in die andere Richtung dreht. Auf diese Weise wird verhindert, dass sich die Wäsche verheddert und dabei verknittert oder beschädigt wird. Eine Trommelbeleuchtung hilft bei der Entnahme der Wäsche.

Bedienung des Wäschetrockners

Die Bedienung des Trockners ist einfach und intuitiv. Mit dem Drehknopf werden die gewünschten Einstellungen vorgenommen. Auf dem großen LED Display neben dem Knopf kann man die Einstellungen überprüfen und auch die Restzeit ersehen, die bis zum Programmende fehlt.

Auf dem Display werden auch wichtige Warnmeldungen angezeigt, dazu gehört eine Anzeige zum Ausleeren des Kondenswasserbehälters. In dieser Behälter wird das Kondenswasser, das beim Trocknen entsteht, aufgefangen, Ist der Behälter voll, so kann der Trockner nicht weiterarbeiten.

Eine weitere Anzeige macht darauf aufmerksam, wenn der Fusselfilter gereinigt werden muss. Bei einem verstopften Sein kommt es zu einer schlechteren Trockenleitung und auch zu einem höheren Stromverbrauch. Es empfiehlt sich daher, das Sieb nach jedem Gebrauch zu reinigen und nicht zu warten, bis die Warnanzeige erscheint.

Stromverbrauch des Kondenstrockners von Telefunken

Kondenstrockner zeichnen sich generell durch einen höheren Stromverbrauch aus, als Wärmepumpentrockner. Dieser Kondenstrckner erhält die Energieeffizienzklasse B. Der jährliche Verbrauch beläuft sich bei einem durchschnittlichen Einsatz auf 504 kWh pro Jahr. Im Vergleich zu anderen Trocknern dieser Bauweise ist dieser Verbrauch voll in Ordnung.

Du kannst selbst dazu beitragen, den Stromverbrauch zu mindern. Lässt du die Wäsche in der Waschmaschine vor dem Trocknen gründlich schleudern, so kann sie in kürzerer Zeit trocken sein. Soll nach dem Trocknen gleich gebügelt werden, solltest du grundsätzlich die “bügeltrocken” Option wählen. Dieses Programm hat eine kürzere Laufzeit und spart daher Strom.

Werden nur einige wenige Teile getrocknet, so lohnt es sich, ein kurzes Zeitprogramm zu wählen. Ein geringerer Inhalt trocknet schneller, so dass kein großes Programm ablaufen muss. Beherzigt man diese Richtlinien, so ist es leicht möglich, die Stromkosten beim Einsatz des Trockners niedrig zu halten.

Für wen eignet sich der Telefunken T-11-300-W Kondenstrockner?

Mit einer Kapazität von 7 kg hat dieser Wäschetrockner eine ausgezeichnete Größe für den mittleren Familienhaushalt. Die große Auswahl von Programmen trägt auch dazu bei, dass du die Kleidung der ganzen Familie genau richtig trocknen lassen. Von dem Babyprogramm, für die Kleidung der Kleinsten, bis zum Hemdenprogramm für die Bürokleidung gibt es für jede Art von Wäsche eine ausgezeichnete Trockenoption.

Vor- und Nachteile beim Telefunken Kondenstrockner

Wäschetrockner bieten eine große Arbeitserleichterung und machen es möglich. Wäsche bei jedem Wetter zu trocknen. Moderne Kondenstrockner, wie dieses Model von Telefunken, bieten dem Benutzer viele Vorteile, zu denen die folgenden gehören:

  • 15 Trockenprogramme
  • Knitterschutz
  • Großes LED Display
  • Hochwertige Edelstahltrommel mit reversierenden Bewegungen
  • Große Türöffnung
  • Kindersicherung

Es wurden keine erwähnenswerten Nachteile bei diesem Gerät festgestellt.

Häufig gestellte Fragen zu diesem Modell

Kann das Kondenswasser in den Abfluss geleitet werden?

Nein, bei diesem Gerät besteht die Möglichkeit nicht, das Kondenswasser über einen Schlauch in das Abwasser zu leiten. Das Kondenswasser wird in einem Behälter gesammelt, der sich neben der Bedienleiste befindet und zum Entleeren leicht entnommen werden kann. Im Display gibt es eine Warnanzeige, die angibt, wann der Behälter voll ist.

Welche Art von Trommel ist in diesem Trockner verbaut?

Der Telefunken Kondenstrockner zeichnet sich durch eine hochwertige Reversiertrommel aus Edelstahl aus. Während des Trocknens wechselt die Trommel kontinuierlich die Drehrichtung, so dass sich die Wäsche nicht ineinander verdrehen kann.

Ist ein Schlauch zum Ableiten der Wärme nötig?

Nein, bei diesem Gerät handelt es sich um einen Kondenstrockner. Warme Luft muss nur bei Ablufttrocknern abgeleitet werden.

Wo kann man die Restlaufzeit ersehen?

Die Restlaufzeit wird auf dem Display angezeigt.

Wo befindet sich der Behälter für das Kondenswasser?

Der Kondenswasser Behälter ist oben neben der Bedienleiste angebracht und lässt sich einfach herausziehen.

Wird viel Feuchtigkeit in den Raum geleitet?

Es entsteht zwar ein wenig Abwärme, die Feuchtigkeit wird jedoch größtenteils über den Kondensator in den Auffangbehälter geleitet. Darum entsteht im Raum auch kaum eine Erhöhung der Luftfeuchtigkeit.

Knittert die Wäsche im Trockner stark?

Nein, durch das schonende Trocknen in der reversierenden Trommel kommt die Wäsche recht glatt aus dem Trockner. Viele Teile brauchen gar nicht mehr gebügelt werden. Die Wäsche kann jedoch knittern, wenn sie nach dem Trocknen noch lange auf dem Boden des Trockners verbleibt. Kann man den Trockner nicht gleich nach Programmende entleeren, so sollte man zusätzlich den Knitterschutz wählen. Dieser frischt die Wäsche in regelmäßigen Abständen wieder auf.

Ist die Beschriftung auf Deutsch?

Ja, die Beschriftung ist in Deutsch und klar zu lesen.

Fazit

Ein Wäschetrockner gehört zu den Geräten, mit denen man sich die Arbeit im Haushalt ein wenig einfacher machen kann. Die Wäsche kann auch bei schlechtem Wetter ohne Probleme getrocknet werden. Das Telefunken Modell trocknet mit seinen 15 Programmen Wäsche so schonend, wie es selbst auf der Leine kaum möglich ist.

Dieses Gerät arbeitet mit der Kondensationstechnologie, so dass im Raum keine erhöhte Luftfeuchtigkeit entsteht. Daher kann der Trockner auch im Badezimmer aufgestellt werden kann. Mit 504 kWh pro Jahr ist der durchschnittliche Energieverbrauch zwar relativ hoch, dafür erhält man bei diesem Gerät jedoch einen hochwertigen Trockner mit vielen praktischen Features und Extras zu einem guten Preis.

Die Kundenrezensionen fallen bei diesem Gerät in ihrer überwiegenden Mehrzahl sehr positiv aus. Man weiß gute Qualität zu einem fairen Preis zu schätzen. Jeder, der nach einem günstigen Trockner mit hoher Funktionalität und guter Qualität sucht, macht mit diesem Gerät einen guten Kauf.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 5 Sterne
309,99
  • 100%

  • Telefunken T-11-300-W
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 17. September 2020
  • Zuletzt überarbeitet: 17. September 2020
  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Energieverbrauch
    Autor: 100%
  • Leistung
    Autor: 90%
  • Preis
    Autor: 100%

Der Telefunken T-11-300-W Kondenstrockner ist mit 504 kWh/ Jahr ein "Energizer" unter den Kondensationstrocknern. Mit 309,99 € ein günstiger Preis.

Teile den Beitrag!