Siemens WT46G400 iQ500 Kondenstrockner Test Rezension 2018

Wer sich von der Wäscheleine und Wäsche, die hart wie ein Brett ist, endgültig verabschieden möchte, braucht einen Wäschetrockner. Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist groß. Angeboten werden Wärmepumpen-, Kondensations-und Ablufttrockner. Doch welches Modell passt perfekt zum eigenen Haushalt?
Der folgende Beitrag gibt Tipps, die bei der Auswahl des richtigen Gerätes helfen, und stellt Interessenten den Kondensationstrockner Siemens WT46G400 iQ500 ausführlich vor.

Ausstattung und Funktionen

Siemens WT46G400 iQ500 Kondenstrockner

Der Siemens WT46G400 iQ500 Kondenstrockner zeigt in jeder Hinsicht (Leistung/Bedienung/Energieverbrauch/Preis) TOP-Werte! Absolute Kaufempfehlung!

Das Markengerät aus dem Hause Siemens ist mit einem gut ablesbaren, großen Display bestückt. Auf dem LCD-Display lassen sich die Restlaufzeit und das ausgewählte Programm ablesen. Weitere nützliche Features sind die integrierte Kindersicherung, der Komfortverschluss und die beleuchtete Wäschetrommel. Für maximalen Komfort sorgt darüber hinaus eine praktische Startzeitvorwahl, eine Zeitvorwahl für Programmende, innovative Feuchtigkeitssensoren und die Möglichkeit, den Wäschetrockner optional direkt an die Wasserleitung anzuschließen.

Allgemeine Produktinformationen zum Siemens WT46G400 iQ500 Kondensationstrockner

  • Abmessungen: 63,6 x 59,8 x 84,2 cm
  • Gewicht: 42 kg
  • Typ: Frontlader
  • Farbe: Weiß
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Bauart: Kondensationstrockner
  • Kapazität Trommel: 8 kg
  • Energieverbrauch/jahr: 561 Kilowattstunden
  • Geräuschemmission: 65 dB
  • Installationstyp: Frei stehend
  • Anschlag rechts
  • Trommelinnenbeleuchtung: LED
  • Design: Anti-Vibration Design für optimale Laufruhe

Der Siemens WT46G400 iQ500 Kondenstrockner zeigt in jeder Hinsicht (Leistung/Bedienung/Energieverbrauch/Preis) TOP-Werte! Absolute Kaufempfehlung!

Hier kaufen bei Amazon.de

Siemens WT46G400 iQ500 bietet große Programmvielfalt

Der Trockner bietet eine Vielzahl an Basis- und Spezialprogrammen. Ob für empfindliche Haut, Textilienmix, Funktionsjacken, Dessous, Wolle, Hemden oder feine, empfindliche Kleidung – der Siemens WT46G400 iQ500 Kondensationstrockner bietet für alles ein geeignetes Programm.

Folgende Programme bietet der Kondensationstrockner:

  • Shirts 15
  • Super 40
  • Dessous,
  • Hygiene
  • Zeitprogramm kalt,
  • Zeitprogramm warm
  • Outdoor
  • Mix
  • Wolle finish

Super40 Schnellprogramm

Das Modell Siemens WT46G400 iQ500 ist mit dem von Siemens entwickelten 40-Minuten-Trocknungsprogramm ausgestattet. Mit diesem Programm getrocknete Wäsche ist aufgrund einer angepassten Abkühlphase und einem optimierten Temperaturverlauf in 40 Minuten trocken.

Nutzungsmerkmale vom Kondensationswäschetrockner Siemens WT46G400 iQ500

Mit einem Fassungsvermögen von 8 kg ist der Wäschetrockner auch für Familien mit Kindern geeignet. Aufgrund der großen Trommel benötigt dieser Trockner dementsprechend mehr Energie, wodurch sich die Einstufung in die Energieeffizienzklasse B erklärt. Die Geräuschemission gibt Hersteller Siemens mit 65 dB an.

Sonderfunktionen

Zum Programmende wird automatisch für eine Dauer von 120 Minuten der Knitterschutz aktiviert.

SoftDry-Trommelsystem schont die Wäsche

Der Wäschetrockner Siemens WT46G400 iQ500 arbeitet mit dem weltweit einzigartigen, von Siemens entwickelten SoftDry-Trommelsystem. Diese Technologie sorgt für einen konstanten Luftstrom und eine gleichmäßige Temperatur in der Trommel. Die warme Luft wird ständig durch die integrierten Mitnehmer aufgewirbelt. Sie verteilen die Warmluft effizienter um die Wäsche herum, als es bisher mit irgendeiner Technologie möglich war. Eine völlig neuartige Struktur unter guten Kondenstrocknern, die es zu kaufen gibt, stellt sicher, dass die Wäsche sanft wie auf einem Luftposter durch die Wäschetrommel schwebt.

AutoDry-Funktion – für schonende, optimale Trocknung

Beim Kondensationstrockner Siemens WT46G400 iQ500 kann der Benutzer den gewünschten Trocknungsgrad der Wäsche einstellen. Zur Auswahl stehen die Optionen Extra-, schrank- und bügeltrocken. Um die Wäsche vor Übertrocknung und vor zu hohen Temperaturen zu schützen, messen Sensoren laufend die Restfeuchte und die Temperatur in der Wäschetrommel. Die Wäsche wird stets nach explizit nach den Wünschen des Benutzers getrocknet und zudem ein Einlaufen der Textilien verhindert.

Touch-Control-Tasten

Über die Touch-Control-Tasten lassen sich folgende Einstellungen vornehmen:

  • 24 h Fertig in
  • Trocknungsgradfeinjustage
  • Start/Pause
  • Programmdauer
  • Fertig in
  • Knitterschutz
  • Signal
  • Schontrocknen

Vorteile und Nachteile vom Kondensationstrockner Siemens WT46G400 iQ500

Vorteile

  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • vollelektronische Einradbedienung
  • akustisches Signal zum Programmende
  • kinderleichte, komfortable Bedienung
  • perfekte Trocknungsergebnisse

Nachteile

  • bedingt durch die Trommelgröße hoher Stromverbrauch
  • keine Farbauswahl

Häufige Fragen zum Siemens WT46G400 iQ500 Kondensationstrockner

Hört der Trockner zu einem beliebigen Zeitpunkt auf, sich automatisch einzuschalten?
2 Stunden nach Programmende stoppt der Wäschetrockner.

Wohin wird der Wäschetrockner konkret geliefert?
Das Gerät wird bis zur Bordsteinkante geliefert. Gegen Zahlung eines Aufpreises ist eine Lieferung direkt in die Wohnung möglich.

Handelt es sich bei dem Siemens WT46G400 iQ500 Kondensationstrockner um ein Gerät der Effizienzklasse A++ oder B?
Der Wäschetrockner ist in die Effizienzklasse B eingestuft.

Auf der Geräterückseite klebt Vlies. Ist dieses nur für den Transport notwendig?
Das Vlies dient nur zum Schutz vor Beschädigungen während des Transports. Nachteile konnten dadurch von Kunden nicht festgestellt werden, auch keine Geruchsentwicklung.

Lässt sich der Kondensator zum Reinigen aus dem Trockner herausnehmen?
Ja, das ist ohne größeren Aufwand möglich.

Lässt sich das Kondenswasser direkt in den Abfluss leiten? Ist der dazu erforderliche Schlauch im Lieferumfang inklusive?
Nein, diese Möglichkeit besteht nicht. Das Kondenswasser wird in einem Behälter gesammelt. Eine Schlauchverbindung direkt mit dem Abfluss ist nicht vorhanden. Folglich wird auch kein Schlauch mitgeliefert.

Welcher Abstand besteht zwischen den Füßen? Kann der Wäschetrockner auf eine Waschmaschine mit den Abmessungen 55 x 60 x 85 gestellt werden?
Um den Trockner auf eine Waschmaschine stellen zu können, ist ein Verbindungssatz zwingend notwendig.

Hat der Trockner einen Wasseranschluss oder einen Wasserbehälter?
Ein Wasserbehälter ist vorhanden, aber kein Wasseranschluss.

An wen muss ich mich bei einem Schaden während der Garantiezeit wenden?
An den Siemens Kundenservice.

Faktoren, die für den Siemens WT46G400 iQ500 sprechen

Gute Trocknergröße des Geräts

Das Fassungsvermögen der Trommel gibt an, wie viele Kilo feuchte Wäsche maximal in den Wäschetrockner dürfen. Die Angabe für die Waschmaschinentrommel dagegen gilt für trockene Wäsche. Da feuchte Wäsche schwerer als trockene ist, muss die Trommel des Trockners deutlich größer sein. Besitzt die Waschmaschinentrommel ein Volumen von 6 Kilogramm, sollte die Trocknertrommel 9 Kilogramm feuchte Wäsche aufnehmen können. Eine ebenfalls völlig ausreichende Größe der Trommel mit 8 Kg Füllvermögen besitzt das untersuche Modell.

Kondensations- oder Ablufttrockner?

Die Technik, mit welcher ein Trockner seine Funktion erfüllt, bestimmt meistens auch den Standort des Gerätes. Gemeinsam haben beide Technologien, dass sie die Feuchtigkeit mittels Wärme aus der Wäsche entfernen. Ablufttrockner leiten die feuchte Luft mittels des angeschlossenen Schlauches aus dem Gerät heraus. Der Schlauch muss entweder an ein Abluftsystem angeschlossen oder aus einem Fenster gehängt werden.

Der Kondensationstrockner WT46G400 iQ500 kühlt die feuchte Luft mit Kaltluft ab. Das Kondenswasser wird in einem Behälter gesammelt, welcher regelmäßig entleert werden muss.

Die beiden Trocknertypen unterscheiden sich auch durch den Preis. Ablufttrockner sind billiger, verbrauchen aber mehr Strom als das Produkt Siemens WT46G400 iQ500 .

Lautstärke während des Betriebes überzeugend

Die Geräuschentwicklung ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Als normal bis erträglich wahrgenommen wird ein Geräuschpegel von maximal 65 dB wie  beim Modell Siemens WT46G400 iQ500. Geräte mit einem höheren Geräuschpegel sind zum Aufstellen in der Wohnung ungeeignet und brauchen einen Waschkeller.

Programmvielfalt beim Siemens WT46G400 iQ500

Mit welchen Programmen der Wäschetrockner ausgestattet sein soll, ist von den persönlichen Bedürfnissen abhängig. Der Trockner Siemens WT46G400 iQ500 ist mit Feuchtigkeitssensoren ausgestattet. Sie messen die Restfeuchte in der Wäsche und passen die Programmlaufzeit diesbezüglich an. Startzeitvorwahl und Akustiksignal dagegen sind weitere komfortable Features beim Siemens WT46G400 iQ500.

Standort des Gerätes

Wer nur wenig Stellplatz zur Verfügung hat, sollte sich für einen Toplader (Wäsche wird von oben in die Trommel eingefüllt) entscheiden. Toplader sind generell schmaler als Frontlader. beim Siemens WT46G400 iQ500 handelt es sich um einen Frontlader, welcher platzsparend auf die Waschmaschine gestellt werden kann.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 5 Sterne
548,88
  • 100%

  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Energieverbrauch
    Autor: 100%
  • Leistung
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 100%

Der Siemens WT46G400 iQ500 Kondenstrockner zeigt in jeder Hinsicht (Leistung/Bedienung/Energieverbrauch/Preis) TOP-Werte! Absolute Kaufempfehlung bei nur 548,88 €!

Teile den Beitrag!