Siemens WT43N201 Kondenstrockner Test Rezension 2019

Mit dem Siemens WT43N201 Kondenstrockner kannst du jetzt genauso wie an der frischen Luft trocknen. Mit verschiedenen Schonprogrammen macht es das Gerät möglich, selbst empfindliche Sportkleidung einfach mit in den Trockner zu geben. So sparst du Zeit und kannst deine Wäsche punktgenau frisch und flauschig trocknen. Eingelaufene Kleidung und beschädigte Gewebe gehören mit diesem modernen Trockner endgültig der Vergangenheit an.

Schonendes Trocknen für die Wäsche mit Autodry

Siemens WT43N201 Kondenstrockner

Der Siemens WT43N201 Kondenstrockner beweist, höchste Energieeffizienz muss nicht teuer sein!

Der Trockenvorgang ist wie bei allen Geräten, die wir unter Kondenstrockner Test Rezensionen 2019 ▷ Vergleich & Kaufberatung vorstellen, sensorgesteuert. Die Sensoren in der Trommel können die Restfeuchte der Wäsche erfassen und das Programm dann beenden, wenn die Wäsche den gewünschten Trockengrad erreicht hat. So kannst du vermeiden, dass die Wäsche übertrocknet wird und dabei einläuft.

Du kannst den Trockengrad selbst bestimmen. Du kannst zwischen den Optionen bügeltrockenschranktrocken und extratrocken wählen. Entscheidest du dich für bügeltrocken, so verbleibt viel Restfeuchte im Gewebe. Der Trockenvorgang ist daher kürzer und du sparst Strom. Die Restfeuchte erleichtert dir außerdem das Bügeln. Daher ist diese Option besonders dann geeignet, wenn du die Wäsche gleich nach dem Trocknen bügeln möchtest.

Bei schranktrocken hingegen kannst du die Wäsche aus dem Trockner entnehmen und sofort im Schrank aufbewahren. Die Extratrocken Option wird seltener gewählt und eignet sich besonders für die Wäsche von kleinen Kindern oder Allergikern. Durch das Fehlen jeglicher Restfeuchte kann es vermieden werden, dass sich Pilze oder Bakterien im Gewebe ansiedeln.

Der Siemens WT43N201 Kondenstrockner beweist, höchste Energieeffizienz muss nicht teuer sein!

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten des WT43N201 von Siemens

  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Anschlusswert: 2800 Watt
  • Typ: Kondenstrockner
  • Kapazität: 7 KG
  • Abmessungen: 84,2 x 59,8 x 59,9 cm
  • Gewicht: 38,8 kg
  • Programme: 9
  • Material Trommel: Galvalume
  • Stromverbrauch: 496 kWh / Jahr
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Kondensationseffizienzklasse: B
  • Gewichte Programmdauer Standardprogramm: 111 Minuten
  • Geräuschpegel: 65 dB

Effizientes Trocken durch die softdry Trommel

Die Trommel des Siemens WT43N201 Kondenstrockners ist so gestaltet, dass die Wäsche optimal und gleichmäßig getrocknet werden kann und dabei gleichzeitig geschont wird. Durch das spezielle Konzept der Trommel wird die Wäsche beim Waschen wesentlich weniger belastet. Die Trommel zeichnet sich durch geschwungene Mitnehmer aus, mit denen die warme Luft gleichmäßig durch die Trommel gewirbelt wird.

Die Wäsche gleitet bei diesem Kondenstrockner wie auf einem Luftpolster durch die Trommel. Dabei wird eine Reibung mit den Trommelwänden vermieden und die Wäsche verknotete sich auch nicht. Diese Technologie hat die Reversierbewegungen der Trommel überflüssig gemacht, so dass sich die Trommel bei diesem Gerät stets nur in eine Richtung dreht.

Spezialprogramme machen den Trockner vielseitig

Mit dem WT43N201 Kondenstrockner von Siemens kannst du fast alle Wäschestücke trocknen. Neben den fünf Standardprogrammen für Mix, Baumwolle extratrocken, Baumwolle schranktrocken, Hemden und Pflegeleicht schranktrocken bietet das Gerät vier Zusatzprogramme, die auch für empfindliche Wäsche besten geeignet ist.

Im Programm für Handtücher können diese besonders weich und flauschig getrocknet werden. Eine Besonderheit ist auch das Outdoor Programm, das speziell für die moderne Funktionskleidung geeignet ist, die man heute zum Sport und in der Freizeit trägt. Solche Kleidungsstücke können in diesem Trockner noch besser getrocknet werden, als auf der Leine und behalten die Eigenschaften, durch die sie sich auszeichnen.

Darüber hinaus bietet das Programm für Wolle, mit dem du feine Wollpullover trocknen kannst, ohne dass sie einlaufen oder verfilzen. Auch zarte Dessous kannst du mit einem weiteren Spezialprogramm auf sichere Weise trocknen. So wird es überflüssig, verschiedene Wäschestücke draußen oder auf einem Wäscheständer im Haus zu trocknen und deine Arbeit bei der Wäsche erleichtert sich erheblich.

Weitere Features des Siemens Trockners

Nach dem Ende jedes Programms kann ein Knitterschutz zugeschaltet werden. Diese Möglichkeit kannst du ausnutzen, wenn es dir nicht möglich ist, die Wäsche direkt nach dem Trockenprogramm zu entnehmen. Beim Knitterschutz wird die Wäsche nach Programmablauf regelmäßig aufgefrischt und kann so am Trocknerboden nicht knittern.

Die Sicherheit ist beim Betrieb des Trockners ebenfalls gewährleistet. Dafür sorgen eine Unwuchtkontrolle ebenso, wie die Stabilisierungsautomatik und die Kindersicherung für den Haushalt mit kleinen Kindern.

So gestaltet sich die Bedienung des Geräts

Die Bedienfläche des WT43N201Kondenstrockners ist benutzerfreundlich gestaltet. Die Einstellungen erfolgen über einen Drehknopf, der mit Klartext beschriftet ist. Somit kann intuitiv gewählt werden. Ein großes Display dient ebenfalls zu einer einfachen Bedienung des Geräts. Es ermöglicht es dir, nicht nur die Programmwahl, sondern auch die Restlaufzeit abzulesen. Am Ende des Programms ertönt außerdem ein Signalton.

Du kannst die Endzeit auch 24 Stunden voreinstellen. Das Gerät startet dann selbständig so, dass es zu der gewählten Zeit fertig ist. So kannst du deine trockene Wäsche genau in dem Moment zur Hand haben, in dem du von der Arbeit nach Hause kommst.

Zum Betrieb des Trockners gehört auch eine regelmäßige Wartung. Zu den Aufgaben, die du regelmäßig vornehmen musst, gehört das Reinigen des Flusensiebs. Dazu lässt sich dieses einfach entnehmen und unter fließendem Wasser ausspülen. Ein sauberes Flusensieb ist für einen guten Luftstrom und mithin für ein tadelloses Funktionieren des Trockners wichtig.

Auch der Kondenswasserbehälter muss regelmäßig ausgeleert werden. Hier sammelt sich das Wasser, das der Luft aus der Trommel am Kondensator entzogen wird und trockene Luft in den Raum entlassen werden kann. Das Ausleeren des Behälters ist wichtig, da der Trockner mit einem vollen Behälter nicht funktionieren kann.

Mit diesem Stromverbrauch muss man rechnen

Im Vergleich zu Trocknern mit Wärmepumpen verzeichnen reine Kondenstrockner einen wesentlich höheren Stromverbrauch. Dieses Gerät ist in die Energieeffizienzklasse B eingestuft und weist einen durchschnittlichen Verbrauch von 496 kWh auf. Verglichen mit anderen Kondenstrockner kann dieser Wert als gut betrachtet werden.

Du hast selbst viele Möglichkeiten, um den Stromverbrauch gering zu halten. So lässt sich Wäsche, die gut geschleudert aus der Waschmaschine kommt, schneller trocknen und auch ein Überladen des Trockners sollte vermieden werden. Auch die bügeltrocken Option ist gut dazu geeignet, um Strom zu sparen.

Für wen eignet sich dieser Kondenstrockner?

Jeder, der auf modernes Trocknen der Wäsche mit vielen Schonoptionen Wert legt, trifft mit diesem Trockner eine gute Entscheidung. Selbst Sportkleidung und Wolle können getrocknet, ohne dass sie Schaden nehmen. So kann die Wäsche der gesamten Familie in den Trockner gegeben werden. Mit einem Fassungsvermögen von 7 kg ist das Gerät für einen Haushalt von 3 bis 4 Personen am besten geeignet.

Vor- und Nachteile dieses Gerätes

Die moderne Technologie, die bei diesem Kondenstrockner zum Einsatz kommt, gewährt dem Benutzer zahlreiche Vorteile. Dazu gehören unter anderem:

  • Umfangreiche Programmauswahl und Knitterschutz
  • Schontrommel
  • Sensorgesteuertes Trocknen
  • Leichte Bedienung und Wartung
  • Endzeitvorwahl
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Bei diesem Gerät werden die folgenden Nachteile bemängelt:

  • Hohe Betriebskosten durch geringe Energieeffizienz

Häufig gestellte Fragen zu diesem Gerät

Welche Energieeffizienz hat dieser Trockner?

Der Siemens Kondenstrockner ist in die Energieeffizienzklasse B eingestuft. Bei einem normalen Einsatz werden jährlich rund 496 kWh verbraucht.

Wie wird das Kondenswasser abgeleitet?

Das Kondenswasser wird in diesem Gerät in einem Auffangbehälter gesammelt. Diese muss regelmäßig ausgeleert werden. Ein direkter Anschluss an eine Abflussleitung ist nicht möglich.

Kann der Trockner auch auf eine Waschmaschine gestellt werden?

Ja, es ist durchaus möglich, den Trockner auf eine Waschmaschine zu stellen.

Kann man die Restfeuchte einstellen?

Ja, bei diesem Kondenstrockner wird der Programmablauf durch Sensoren gesteuert, die sich in der Trommel befinden. Sie stellen während des gesamten Prozesses ständig die Restfeuchtigkeit fest und beenden das Programm dann, wenn die gewünschte Restfeuchte erzielt ist. Du kannst bügeltrocken, schranktrocken oder extratrocken wählen.

Ist die Trommel reversierbar?

Nein, bei diesem Modell handelt es sich nicht um eine Reversiertrommel. Das Gerät ist mit einer softdry Trommel ausgestattet, das die Wäsche auf besonders sanfte Weise durch den Trockner gleiten lässt. Damit werden die Reversierbewegungen überflüssig. Die Wäschen verknotet sich nicht und wird durch den Trockenvorgang kaum strapaziert.

Kann man mit diesem Trockner auch Funktionskleidung trocknen?

Ja, das Outdoor Programm ist speziell für moderne Funktionskleidung geeignet und beschädigt Beschichtungen nicht.

Fazit

Wer auf Energieeffizienz keinen übermäßig großen Wert legt, wird von diesem Trockner begeistert sein. Die Wäsche wird in der speziellen softdry Trommel auf sehr schonende Weise getrocknet. Eine gut gestaltete Programmauswahl macht es möglich, fast jede Art von Gewebe zu trocknen. Der Trockenvorgang ist sensorgesteuert, so dass du deine Wäsche punktgenau trocknen kannst. Doch der Stromverbrauch ist, wie es für diese Baurat typisch ist, leider hoch.

Auch bei der Bedienung gibt es viel Bequemlichkeit für den Benutzer. Das Display ist übersichtlich gestaltet und zeigt alle wichtigen Informationen an. Eine Endzeitvorwahl ist eine weitere Hilfe, die es erlaubt festzulegen, wann die Wäsche fertig sein soll. Die Kunden äußern sich lobend über den Siemens WT43N201 Kondenstrockner und erteilen dem Gerät gute Bewertungen. Wer auch der Suche nach einem Kondenstrockner mit vielen modernen Features zu einen fairen Preis ist, sollte dieses Modell unbedingt in nähere Wahl ziehen.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
389,00
  • 90%

  • Siemens WT43N201
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 28. Oktober 2019
  • Bedienung
    Autor: 90%
  • Energieverbrauch
    Autor: 100%
  • Leistung
    Autor: 80%
  • Preis
    Autor: 100%

Der Siemens WT43N201 Kondenstrockner zum Hammerpreis von nur 389,00 € beweist, höchste Energieeffizienz muss nicht teuer sein!

Teile den Beitrag!