Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner Test Rezension 2018

Ein moderner Wäschetrockner ist in jedem Haushalt ein ausgezeichnetes Hilfsgerät, besonders wenn man mit Bedacht ein optimales Gerät auszuwählen weiß. Der Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner erfreut sich großer Beliebtheit bei den Kunden und hat auch in unserem Vergleich von Wäschetrocknern mit Kondenstechnik gut abgeschnitten. Darum lohnt es sich, über dieses Gerät einmal nähere Informationen einzuholen, wenn man einen neuen Wäschetrockner kaufen möchte.

Der Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner: Ein preisgünstiges Markengerät

Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner

Der Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner bietet solide Features sowie eine tolle Bedienung zu einem unschlagbaren Preis!

Wenn man ein Haushaltsgerät kauft, ist es stets vorteilhaft, sich für ein Markengerät zu entscheiden. Auf diese Weise profitiert man von dem Know-how und der technischen Entwicklung eingesessener Hersteller und einem effizienten Kundendienst. Das Modell iQ300 WT46E103 iSensoric von Siemens bietet jetzt die Möglichkeit, ein Markengerät zu erwerben und gleichzeitig einen hervorragenden Preis zu genießen. Da lohnt es sich, zuzugreifen.

Die deutsche Firma Siemens zeichnet sich stets durch Geräte aus, die nach dem neuesten Stand der Technologie entwickelt werden. Dabei machen auch die Wäschetrockner keinen Unterschied. Ein Kondenstrockner der Marke Siemens weist verschiedene Programme auf und ist so gestaltet, dass die Wäsche schonend getrocknet wird. Außerdem ist er im Vergleich mit vielen anderen Marken auch sparsam im Energieverbrauch.

Der Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner bietet solide Features sowie eine tolle Bedienung zu einem unschlagbaren Preis!

 Hier kaufen bei Amazon.de

Schonendes Trocknen im iQ300 WT46E103 iSensoric Wäschetrockner mit Kondenstechnik

Wenn man einen Wäschetrockner kauft, erheben sich oft bedenken, ob die Wäsche durch den maschinellen Trockenvorgang nicht zu sehr strapaziert wird. Das Siemens Gerät bietet jedoch mit dem SoftDry Trommelsystem eine erstklassige Technologie, die dazu beiträgt, Wäsche so sanft wie an der frischen Luft zu trocknen.

In der speziell konzipierten Trommel herrscht ein steter Luftstrom und eine konstante Temperatur. In der Trommel sind besondere Mitnehmer angebracht, die es ermöglichen, die Wäsche auf sanfte Weise zu verteilen und Luft hindurch zu wirbeln.

Ein weiteres wichtiges Element, dass beim Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner zu schonenden Trockenergebnissen beiträgt, ist die Programmwahl. Neben dem normalen Programm Gibt es die Programme Mix, 20 min warm, sowie Super 40, mit denen auch empfindliche Textilien getrocknet werden können.

Der iQ300 WT46E103 iSensoric zeichnet sich weiterhin durch sensorgesteuertes Trocknen aus. Die AutoDry Technologie erfasst mit der Hilfe von Sensoren in der Trommel die Restfeuchtigkeit, die noch in der Wäsche verbleibt. Wird keine Restfeuchtigkeit mehr verzeichnet, so wird der Trockenvorgang beendet, auch wenn das Programm noch nicht abgelaufen ist.

So wird es vermieden, dass Wäsche weiterhin mit heißer Luft behandelt wird, wenn sie schon trocken ist. Durch dieses Verfahren spart man nicht nur Energie, sondern kann auch das Einlaufen von Kleidungsstücken vermeiden. Bei Jeans und anderen Teilen aus Baumwolle zahlt sich diese Technologie besonders aus.

Entnimmt man die Wäsche sofort nach Ablauf der Trockenzeit, so braucht man viele Teile gar nicht mehr zu bügeln, da sie glatt aus dem Trockner kommen. Verbleibt die Wäsche jedoch nach dem Trockenvorgang über längere Zeit im Trockner, so kann es zum Knittern kommen. Um dieses Problem zu vermeiden, ist der Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner mit einem Knitterschutz ausgestattet. Dieser wirbelt die Wäsche nach Ablauf des Programms in regelmäßigen Abständen noch einmal durch, so dass sie nicht knittert.

Angenehme Bedienung erleichtert die Arbeit

Die Bedienung des Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockners gestaltet sich sehr einfach und kann auch von Benutzer, die zum ersten Mal einen Wäschetrockner benutzen, schnell beherrschen werden. Das LED Display ist sehr übersichtlich gestaltet und die Einstellungen werden über einen einfachen Drehknopf vorgenommen, der mit einer Hand bedient werden kann.

Der iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner kann mit bis zu 7 kg Wäsche beladen werden und trocknet sehr schnell. Eine volle Ladung Wäsche ist bereits in 89 Minuten schranktrocken. Und mit den Super 40 Programm kann man in 40 Minuten eine kleinere Ladung trocknen.

Moderne Kondenstechnologie bringt Vorteile

Dieses Modell von Siemens gehört zu den sogenannten Kondenstrocknern. Sie sind die zweite Generation von Wäschetrocknern und stellen eine Verbesserung gegenüber dem Ablufttrockner dar. Während bei Ablufttrockner die warme, feuchte Luft nach außen befördert werden muss, funktioniert der Kondenstrockner auf einem anderen Prinzip. Die feuchtigkeitsangereicherte Luft, die aus der Trommel kommt, wird in einem Kondensator durch frische Luft so lange abgekühlt, bis sie die Feuchtigkeit nicht mehr halten kann. Diese kondensiert daraufhin. Die Kondensflüssigkeit wird in einen dafür vorgesehenen Behälter geleitet, so dass keine feuchte Luft entsorgt werden muss.

Daher braucht der Trockner von Siemens auch nicht an einer Außenwand zu stehen, sondern kann überall in der Wohnung einen Platz finden. Das Modell ist alleinstehend, kann aber auch zum Unterbau verwendet werden. Die Abmessungen des Geräts betragen 62,5 x 59,8 x 84,2 cm und das Gewicht beläuft sich auf 41 kg. Es ist auch möglich, den Trockner auf eine Waschmaschine zu stellen.

Energieverbrauch des Trockners

Wie die meisten Kondestrockner ist auch der Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric in die Energieklasse B eingestuft. Der relativ hohe Stromverbrauch ist darauf zurückzuführen, dass der Heizstab während des gesamten Trockenvorgangs zugeschaltet ist, um Trockenluft zu erwärmen. Bei einem durchschnittlichen Einsatz von 160 Trockenzyklen pro Jahr verbraucht das Gerät etwa 497.0 kWh/Jahr.

Jedoch sollte man beachten, dass der Anschaffungspreis für diesen Kondenstrockner wesentlich günstiger ist, als für einen energiesparenderen Wärmepumpentrockner. Somit erscheinen die geringfügig höheren Stromkosten schnell in einem anderen Licht.

Man kann auch selbst dazu beitragen, die Stromkosten niedrig zu halten. So lohnt es beispielsweise, die Wäsche gut zu schleudern, bevor sie getrocknet wird. Auch sollte man stets eine volle Ladung trocknen, um den Strom optimal auszunutzen.

Weiterhin sollte man darauf achten, das Fuselsieb des Trockners stets sauber zu halten. Ist das Sein verstopft, so verbraucht die Maschine mehr Strom beim Trockenvorgang.

Vor- und Nachteile des Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockners

Der Kondenstrockner iQ300 WT46E103 iSensoric von Siemens ist ein leistungsstarker Gerät und gehört zu den besten Trocknern seiner Art. Im Folgenden einen Überblick über die Vor- und Nachteil des Geräts:

Vorteile

  • Schnelle und effiziente Trockenleistung
  • Verschiedene Trockenprogramme
  • Sensorgesteuertes Trocknen
  • Knitterschutz
  • SoftDry Trommelsystem
  • Leiser Lauf
  • Erstklassiges Preis- Leitungsverhältnis

Nachteile

  • Relativ hoher Stromverbrauch
  • Programmauswahl könnte umfangreicher sein

Für wen eignet sich der Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric?

Mit seiner Kapazität von 7 kg Wäsche ist der Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric für den großen Haushalt ausgezeichnet geeignet. Auch die schnelle Trockenzeit von knapp 1,5 Stunden trägt dazu bei, dass auch ein größeres Wäscheaufkommen zügig bewältigt werden kann.

Dank seines geringen Anschaffungspreis ist dieser Trockner von Siemens auch für die junge Familie ausgezeichnet geeignet und gewährt eine Arbeitshilfe, die stets gelegen kommt. Auch wenn im Haus wenig Platz ist, lässt sich für den Kondestrockner leicht ein Platz finden, da das Gerät nicht an einer Außenwand stehen muss. Das Gerät hat mit 66 dB eine Betriebslautstärke, die in der Wohnung nicht allzu störend wirkt, was weiterhin dazu beiträgt, dass der Trockner überall aufgestellt werden kann.

Häufig gestellte Fragen zu dem Siemens Gerät

Kann der Türanschlag gewechselt werden?
Nein, bei diesem Trockner kann der Türanschlag nicht gewechselt werden.

Kann der Kondenswasser Ablauf direkt an den Abfluss angeschlossen werden?
Nein. Das Kondenswasser läuft in einen Behälter, der regelmäßig nach jedem Trocknen ausgeleert werden muss.

Wie lange Garantie erhält man auf dieses Gerät?
Für diesen Trockner ist die gesetzliche Garantiezeit von 24 Monaten vorgesehen.

Gibt es ein akustisches Signal bei Programmende?
Nein, dieses Gerät ist nicht mit einem akustischen Signal ausgestattet.

Kann die Wäsche auch lediglich angetrocknet werden?
Ja. Der Trockner ist mit einem Programm mit dem Namen 20 Warm ausgestattet, mit dem die Wäsche über 20 Minuten angetrocknet.

Aus welchem Material ist die Trommel hergestellt?
Die Trommel dieses Modells ist aus Edelstahl hergestellt.

Kann das Gerät untergebaut werden?
Ja. Dieser Trockner kann sowohl alleinstehend als auch zum Unterbauen eingesetzt werden. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Trockner auf eine Waschmaschine zu stellen.

Sind die Betriebsgeräusche sehr laut?
Mit 66 dB erzielt das Gerät einen durchschnittlichen Geräuschwert und wirkt nicht übermäßig störend, so dass dieser Trockner auch problemlos in der Wohnung eingesetzt werden kann.

Fazit

Der Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner bietet für einen günstigen Preis alle Leistungen, die man heute von einem hochwertigen Kondestrockner erwarten darf. Die moderne Kondensationstechnik macht es möglich, den Trockner an jedem beliebigen Platz im Haus aufzustellen. Das Wasser wird aus der Abluft im Gerät kondensiert, so dass kein Abluftschlauch mehr nach draußen geführt werden muss. Es stehen verschiedene Programme zur Verfügung, mit denen die Wäsche schonend getrocknet werden kann. Dazu dient auch die speziell konzipierte Trommel mit ihrem gleichmäßigen Luftstrom und konstanter Hitze.

Zu den weiteren innovativen Features des Geräts gehören Knitterschutz und sensorgesteuertes Trocknen. Das Gerät erfreut sich großer Beliebtheit bei den Kunden und kann auch gute Rezensionen verzeichnen. Daher kann der Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric zum Kauf empfohlen werden.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
395,00
  • 90%

  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Energieverbrauch
    Autor: 80%
  • Leistung
    Autor: 80%
  • Preis
    Autor: 100%

Der Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner bietet solide Features sowie eine tolle Bedienung zu einem unschlagbaren Preis von nur 395,00!

Teile den Beitrag!