Hoover GHL C8DE-84 Kondenstrockner Test Rezension 2020

Letztes Update:

Mit dem Hoover GHL C8DE-84 Kondenstrockner kannst du dir die Arbeit bei der Wäsche wesentlich erleichtern. Mit einer Kapazität von 8 kg Wäsche ist das Gerät in der Lage, auch größere Mengen von Wäsche schnell zu trocknen. Es werden zahlreiche Programmoptionen geboten, mit denen du die Wäsche der ganzen Familie auf schonende Weise trocknen kannst. Dieses Gerät unserer Kondenstrockner Test Rezensionen ist zu einem fairen Preis erhältlich, so dass du dir eine solche Hilfe schneller als gedacht in den Haushalt holen kannst.

Schonendes Trocknen für jedes Gewebe

Hoover GHL C8DE-84 Kondenstrockner

Der Hoover GHL C8DE-84 Kondenstrockner ist smart in Sachen Preis und WLAN-Steuerung

Der Wäschetrockner von Hoover ist mit seinem Spezialprogrammen und Zusatzfunktionen so ausgelegt, dass jedes Gewebe perfekt getrocknet werden kann. Dazu werden Temperatur, und Trockenzeit perfekt aufeinander abgestimmt, so dass auch empfindliche Gewebe nicht unter dem Trockenvorgang leiden.

Der Trockner bietet dir ein Spezialprogramm für Jeans, dem du auch teure Designer Modelle anvertrauen kannst. Die Jeans trocknen gut durch, ohne dabei jedoch einzulaufen. Auch Sportwäsche aus modernen Funktionsmaterialien kann in diesem Gerät getrocknet werden, ohne dass dabei die besonderen Eigenschaften dieser Gewebe verlorengehen.

Selbst Wolle kann mit diesem Modell von Hoover getrocknet werden. Wollpullover bleiben wunderbar weich und flauschig und es kommt kein Verfilzen zustande. Eine weitere Option ist das Antiallergie Programm. Mit diesem Programm wird die Wäsche so getrocknet, dass keinerlei Restfeuchte zurückbleibt. So kann Milbenbildung vermieden werden, die in vielen Fällen Auslöser für Allergien sind.

Bei den Programmoptionen steht dir auch eine Wahlmöglichkeit für Hemden und Blusen zur Verfügung. Die Kleidungsstücke kommen sehr glatt aus dem Trockner, so dass du dir in vielen Fällen das Bügeln sparen kannst. Weiterhin stehen dir Programme für Baumwolle uns synthetische Gewebe zur Verfügung, sowie Kurzprogrammen mit denen du schnell einige wenige Teile trocknen kannst.

Im Anschluss an die Trockenprogramme kannst du einen Knitterschutz zuschalten. Dieser frischt die Wäsche periodisch auf, nachdem das Programm beendet ist. Auf diese Weise fällt die Wäsche nicht auf dem Trocknerboden zusammen und knittert, wenn du sie nicht gleich entnehmen kannst.

Der Hoover GHL C8DE-84 Kondenstrockner ist smart in Sachen Preis und WLAN-Steuerung

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten

  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Anschlusswert: 2500 Watt
  • Typ: Kondenstrockner
  • Kapazität: 8 KG
  • Abmessungen: 60 x 59,5 x 85 cm
  • Gewicht: 39,3 kg
  • Programme: 16
  • Trockenzeit im Standardprogramm: 157 Minuten
  • Material Trommel: Stahl verzinkt
  • Energieverbrauch pro Jahr: 561 kWh
  • Energieeffizienzklasse : B
  • Kondensationseffizienzklasse: C

Weitere Leistungen des Hoover Kondenstrockners

Der GHL C8DE-84 Kondenstrockner bietet dir eine Startzeitvorwahl bis zu 24 Stunden. So kannst du deinen Trockner dann laufen lassen, wann es für dich am günstigsten ist, auch in der Nacht, oder auch wenn du nicht zu Hause bist. Darüber hinaus kannst du das Gerät auch über WLAN von deinem Smartphone steuern.

Dieser Kondenstrockner ist mit einem integrierten Behälter ausgestattet, in dem das Kondenswasser aufgefangen wird, das beim Trocknen entsteht. Dieser Behälter muss regelmäßig entleert werden. Damit du stets den Füllstande des Behälters erkennen kannst, ist eine optische Füllstandanzeige im Bullauge angebracht. So fällt es dir leichter, das Kondenswasser rechtzeitig zu entleeren.

Die Bedienung des Wäschetrockners gestaltet sich sehr einfach. An der oberen Leiste ist ein großes Display angebracht, an dem du die Programmwahl und die verbleibende Restzeit erkennen kannst. Links davon befindet sich der Wahlknopf, mit dem du Programme und Zusatzoptionen einstellen kannst. Der Knopf ist in deutschen Klartext beschriftet, so dass die Bedienung vollkommen intuitiv ist.

Der Trockner arbeitet mit elektronischen Feuchtigkeitssensoren. Diese sind dafür zuständig, die verbleibende Restfeuchte während des Trockenvorgangs konstant zu überprüfen. Der Trockenvorgang wird dann beendet, wenn der gewünschte Trockengrad erzielt ist. Auf diese Weise wird die Wäsche nicht übertrocknet. Das Übertrockenen ist ein häufiger Grund für das Einlaufen der Wäsche. Daher tragen die Feuchtigkeitssensoren zum Schutz der Wäsche bei.

Stromverbrauch des Geräts

Im Vergleich zu einem Wärmepumpentrockner zeichnen sich Kondenstrockner im Allgemeinen durch einen höheren Stromverbrauch aus. Das macht sich auch bei diesem Gerät bemerkbar. Mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch von 561 kWh pro Jahr konnte dieser Trockner nur in die Energieeffizienzklasse B eingestuft werden.

Doch ist der Anschaffungspreis für diesen Kondenstrockner so günstig, dass der Preisunterschied zu einem energiefreundlicheren Wärmepumpentrockner die geringfügigen Mehrkosten für den Strom mehr als wettmacht.

Du kannst auch selbst viel dazu betragen, der Stromverbrauch so niedrig wie möglich zu halten. So trocknet die Wäsche beispielsweise schneller, wenn sie gut geschleudert in den Trockner kommt. Wenn du die Wäsche gleich nach dem Trocknen bügelst, kannst du sie mit einer höheren Restfeuchte entnehmen. So sparst du Strom und kannst gleichzeitig leichter bügeln.

Für wen eignet sich der Wäschetrockner von Hoover?

Die große Trommel des Hoover Kondenstrockners ist für 8 kg Wäsche geeignet. Damit reicht das Gerät gut für einen Haushalt bis zu vier Personen geeignet. Die verschiedenen Spezialprogramme erleichtern dabei ein sachgerechtes Trocknen der Wäsche deiner Familie.

Der günstige Preis macht diesen Trockner auch zu einem guten Einsteigermodell, das in einem jungen Haushalt ausgezeichnete Dienste leisten kann. Das moderne Gerät ist mit aktueller Technologie ausgestattet und kann dir die Arbeit wesentlich erleichtern. Auch bei schlechtem Wetter ist Wäschetrocknen kein Problem mehr.

Dieses Gerät sollte möglichst in einem gut belüfteten Raum aufgestellt werden. Die Kondensationseffizienz ist nur in der Klasse C eingestuft. Das bedeutet, das feucht-warme Luft in den Raum abgegeben wird.

Vor- und Nachteile des Gerätes

Dieses Modell von Hoover ist ein hochwertiger Kondenstrockner, der es dir ermöglicht, von Jeans bis zu Wollpullovern jede Gewebeart optimal und effizient zu trocknen. Dieses Gerät bietet dir die folgenden Vorteile:

  • 16 unterschiedliche Programme und Zusatzfunktionen
  • Knitterschutz
  • Startzeitvorwahl
  • Einfache Bedienung
  • Sensorgesteuertes Trocknen
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis

Bei den Nachteilen fallen besonders die folgenden Punkte auf:

  • Hoher Stromverbrauch
  • Kondensationseffizienzklasse C

Häufig gestellte Fragen zu diesem Trockner

Kann man bei den einzelnen Programmen die Trockenzeit selbst wählen?

Nein. Bei den Programmen wird die Trockenzeit durch Sensoren gesteuert, die verbleibende Restfeuchtigkeit messen. Die Trockenzeit ist automatisch eingestellt und dauert so lange, bis die Sensoren anzeigen, dass der gewünschte Trockengrad erreicht ist.

Sammeln sich im Sichtfenster mit der Zeit Kalkablagerungen an?

Dieses Problem ist bisher bei Kunden nicht aufgetreten, selbst wenn sie stark kalkhaltiges Wasser benutzen.

Woran liegt es, wenn der Trockner die Wäsche nicht mehr richtig trocknet?

In vielen Fällen kann es daran liegen, dass die Flusensiebe verstopft sind. Dieses Modell hat zwei Flusensiebe, die regelmäßig, am besten nach jedem Trocknen, gereinigt werden sollten, um die volle Trockenleistung aufrecht zu erhalten. Auch ist der Stromverbrauch geringer, wenn die Flusensiebe sauber sind.

Kann man den Trockner auf eine Waschmaschine stellen?

Ja, das ist problemlos möglich.

Wird das Trocknergehäuse beim Betrieb heiß?

Ja, es ist normal, dass sich die Seitenwände des Trockners während des Trocknens erwärmen.

Wie lange dauern die Programme bei diesem Trockner?

Dir Programme haben unterschiedliche Laufzeiten, deren Länge auch von der Ladung abhängt. Grundsätzlich dauert das Kurzprogramm 30 Minuten, währen das längste Programm bis zu 150 Minute dauern kann. Bei größeren Ladungen mit viel Feuchtigkeit können die Programme länger dauern.

Kann man auch Wollsachen in dem Gerät trocknen?

Ja, dieser Trockner hat eine Zusatzfunktion zum Trocknen von Wolle. Deine Wollsachen bleiben weich und verfilzen nicht.

Fazit

Der Kondenstrockner von Hoover wird jeden zufriedenstellen, der nicht unbedingt auf niedrige Werte beim Stromverbrauch legt. Als Kondenstrockner weist das Modell einen recht hohen Verbrauch auf, punktet dafür aber mit einem ausgesprochen günstigen Anschaffungspreis.

Die meisten modernen Gewebe können in diesem Gerät problemlos getrocknet werden. Mit seinen zahlreichen Programmoptionen trocknet dieses Modell wäscheschonend und dennoch gründlich.

Der größte Teil der Kunden erteilt diesem Kondenstrockner ausgezeichnete Rezensionen. Die Zuverlässigkeit des Gerätes wird ebenso gelobt, wie die erstklassigen Trockeneigenschaften. Darüber hinaus wissen es die Kunden zu schätzen, dass man bei diesem Hoover Trockner neue Technologie zu einem erschwinglichen Preis erhalten kann. Daher kann man den Hoover GHL C8DE-84 Kondenstrockner, der sich einen Trockner mit einem gute Preis- Leistungsverhältnis wünscht.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
289,90
  • 80%

  • Hoover GHL C8DE-84
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 10. Mai 2020
  • Bedienung
    Autor: 70%
  • Energieverbrauch
    Autor: 80%
  • Leistung
    Autor: 60%
  • Preis
    Autor: 100%

Der Hoover GHL C8DE-84 Kondenstrockner ist smart in Sachen Preis (289,90 €) und WLAN-Steuerung.

Teile den Beitrag!