Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner Test Rezension 2020

Letztes Update: 28. Juli 2020

Der Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner ist ein modernes Gerät, das zahleiche Trockenoptionen bietet. Jede Art von Wäsche kann perfekt getrocknet werden und du kannst dir die Arbeit beim Wäschewaschen erheblich erleichtern. Das Gerät lässt sich leicht bedienen und sorgt für flauschig weich getrocknete Wäsche, die fast knitterfrei aus der Trommel entnommen werden kann.

Diesen Ablufttrockner kaufen bedeutet eine preisgünstige Option, wenn man sich ein Gerät mit moderner Technologie wünscht, das schnell und wäschefreundlich trocknet. Es lohnt, die Vorzüge dieses Gerätes einmal näher kennenzulernen.

Elektronisch gesteuerte Programme für wäscheschonendes Trocknen

Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner

Der Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner verspricht extra Komfort durch vergleichsweise leise Trocknungsgeräusche und ein flexibles Anschließen des Abluftschlauchs.

Der Zanussi Ablufttrokner verfügt über Programme für Baumwolle und Mischgewebe, sowie Spezialprogrammen für Babywäsche oder Jeans. Darüber hinaus gibt es Zeitprogramme, die praktisch sind, wenn eine kleine Ladung von wenigen Teilen schnell getrocknet werden soll. Insgesamt stehen bei diesem Trockner 12 Programme zur Verfügung, mit denen man die Wäsche genauso trocknen kann, wie es für das jeweilige Gewebe am besten ist. So können auch gute Jeans in den Trockner gegeben werden, ohne dass man ein Einlaufen befürchten muss.

Es ist möglich, unterschiedliche Trockengrade zu wählen. So kann man die Wäsche vollkommen durchtrocknen lassen, so dass sie nach der Entnahme aus dem Gerät sofort in den Schrank geräumt werden kann. Es gibt aber beispielsweise auch eine Bügeltrocken Option, mit der noch Restfeuchte in der Wäsche enthalten bleibt. Soll die Wäsche nach dem Trocknen sofort gebügelt werden, erleichtert diese Restfeuchte da Bügeln. Außerdem wird durch die kürzere Laufzeit Strom gespart.

Die Trockenprogramme sind elektronisch gesteuert. In der Trommel sind Sensoren angebracht, die konstant die verbleibende Restfeuchtigkeit in der Wäsche überprüfen. So kann die Wäsche punktgenau getrocknet werden. Man vermeidet dadurch beispielsweise ein Übertrocknen, das die Wäsche hart macht und zum Einlaufen bringen kann. Darüber hinaus verbraucht man natürlich auch weniger Strom, wenn der Trockenzyklus schneller beendet wird.

Der Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner verspricht extra Komfort durch vergleichsweise leise Trocknungsgeräusche und ein flexibles Anschließen des Abluftschlauchs.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten des Trockners

  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Stromverbrauch: 512 Kilowattstunden pro Jahr
  • Energieeffizienzklasse: C
  • Kapazität Trommel: 7 kg
  • Abmessungen: 60 x 63 x 85 cm
  • Gewicht: 32,5 kg
  • Lautstärke: 64 dB
  • Anzahl der Programme: 12
  • Trommel: Galvanisierte Reversiertrommel
  • Laufzeit im Standard Programm bei voller Beladung: 115 Minuten

Weitere Ausstattungsmerkmale des Trockners

Dieses Gerät von Zanussi ist mit einem Knitterschutz ausgestattet. Dieser kann nach Ende des Programms zugeschaltet werden, wenn man die Kleidung nicht sofort entnehmen kann. In regelmäßigen Abständen frischt der Trockner die Wäsche wieder auf, so dass sie nicht auf dem Trocknerboden in sich zusammenfällt und dort knittert.

Das Knittern der Wäsche wird auch durch die Reversiertrommel verhindert. Sie dreht sich abwechselnd zunächst in eine und dann in die anderen Richtung. So verknoten sich einzelne Wäschestücke beim Trocknen nicht ineinander und knittern weniger. Viele Stücke können so glatt aus dem Trockner entnommen werden, dass man sich das Bügeln ersparen kann.

Handhabung des Trockners

Das Gerät lässt sich recht leicht bedienen. Eine große Einfüllöffnung sorgt dafür, dass sich der Trockner leicht be- und entladen lässt. Die Bedienelemente auf der oberen Leiste lassen sich intuitiv bedienen. Das große Wahlrad ist deutlich beschriftet, so dass die einzelnen Programme schnell gewählt werden können.

Daneben gibt es noch Knöpfe zum Starten, für den zusätzlichen Knitterschutz und für besonders schonendes Trocknen. Es gibt weiterhin eine Anzeige, an der man erkennen kann, wann das Sieb gereinigt werden muss. Am Ende jedes Programms ertönt ein Signalton, so dass man die Wäsche zeitgerecht entnehmen kann.

Stromverbrauch des Gerätes

Dieses Zanussi Gerät ist ein Abluft Trockner. Diese Technologie zeichnet sich im Allgemeinen durch einen höheren Stromverbrauch aus, als man ihn beispielsweise bei Wärmepumpentrocknern findet. Deshalb ist auch dieses Gerät lediglich in die Energieeffizienzklasse C eingestuft und weist einen durchschnittlichen Jahresverbrauch von 512 Kilowattstunden pro Jahr aus. Wer das Gerät häufig einsetzt, muss also mit einem größeren Stromverbrauch rechnen.

Ein Vorteil besteht jedoch darin, dass die Anschaffungskosten für dieses Gerät wesentlich geringer sind, als für eines der stromsparenden Modelle. Diese Ersparnis macht die höheren Stromkosten wenigsten teilweise wett und ermöglicht die Anschaffung eines modernen Wäschetrockners auch mit einem kleineren Budget.

Man kann selbst einiges dazu beitragen, um die Stromkosten gering zu halten. So sollte die Wäsche beispielsweise stets gut geschleudert in den Trockner gegeben werden. Wenn möglich, sollte man sich für das bügeltrocken Programm entscheidet, das eine kürzere Laufzeit hat. Die Filter des Gerätes sollten stets sauber gehalten werden, da verstopfte Filter den Stromverbrauch erhöhen.

Aufstellung des Gerätes

Als Abluft Trockner muss dieses Zanussi Modell zwingend an einer Außenwand aufgestellt werden. Der Ablaufschlauch, mit dem die Heiße, feuchte Luft aus der Trommel befördert wird, muss ins Freie geleitet werden, da er die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen zu sehr erhöhen würde.

Der Abluftschlauch kann bei diesem Gerät auf flexible Weise angebracht werden. So fällt es leicht, den Schlauch wahlweise durch ein niedrig liegendes Loch in der Wand oder auch durch ein Fenster zu leiten. Der Türanschlag lässt sich ebenfalls wechseln, so dass man größere Möglichkeiten bei der Wahl des geeigneten Aufstellplatzes hat.

Für wen eignet sich der Zanussi Ablufttrockner?

Dieses Gerät eignet sich für jeden, der sich einen modernen Wäschetrockner wünscht und einen günstigen Anschaffungspreis einem geringen Stromverbrauch vorzieht. Mit 12 elektronisch gesteuerten Programmoptionen bietet das Gerät schonendes Trocknen für die gesamte Wäsche.

Der Trockner hat eine Kapazität für 7 kg Wäsche und ist damit für einen Mehrpersonenhaushalt gut geeignet. Bei voller Beladung braucht das Standardprogramm etwa 115 Minuten, um die Wäsche vollkommen zu trocknen. So können auch Personen, die mehrere Ladungen Wäsche an einem Tag waschen, im Einklang mit der Waschmaschine trocknen.

Vor- und Nachteile des Zanussi Trockners

Zanussi ist ein italienischer Herstelle für Haushaltsgeräte der heute zu dem schwedischen Electrolux-Konzern gehört. Die Marke ist für eine Kombination aus moderner Technologie und fairem Preis bekannt. Dieser Ablufttrockner bietet dem Benutzer etliche Vorteile, zu denen unter anderem die folgenden gehören:

  • 12 elektronische Trockenprogramme
  • Reversiertrommel
  • Knitterschutz
  • Einfache Bedienung
  • Große Einfüllöffnung
  • Flexibel anschließbarer Abluftschlauch
  • Günstiger Anschaffungspreis

Bei den Nachteilen fallen bei diesem Gerät die folgenden Punkte auf:

  • Hoher Stromverbrauch
  • Muss an Außenwand aufgestellt werden

Häufig gestellte Fragen zu dem Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner

Kann man den Signalton am Ende des Programmes abstellen?

Ja, der Trockner verfügt über eine Taste, mit der man en Signalton an- oder abschalten kann.

Gibt es bei diesem Gerät eine Startzeitvorwahl?

Nein, dieses Modell ist nicht mit einer Startzeitvorwahl ausgestattet.

Was für eine Trommel ist in dem Gerät verbaut?

Dieses Gerät ist mit einer galvanisierten Trommel ausgestattet. Es handelt sich dabei um eine moderne Reversiertrommel, die während des Trocknens die Drehrichtung wechselt. Auf diese Weise knittert die Wäsche weniger und kann nach dem Trockenvorgang sehr glatt entnommen werden.

Wor wird der Abluftschlauch bei diesem Trockner angebracht?

Der Abluftschlauch kann entweder links oder rechts an der Rückseite des Trockners angebracht werden. Der Schlauch ist lang genug, um durch ein Fenster oder einen Durchbruch in der Wand zu führen. Der Schlauch, sowie die nötigen Teile um ihn anzuschließen, sind im Lieferumfang enthalten.

Kann man den Trockner alleine installieren?

Das Installieren des Trockners ist einfach, sofern eine Möglichkeit besteht, um den Abluftschlauch ins Freie zu führen. Man braucht lediglich den mitgelieferten Schlauch an der Rückseite des Trockners anbringen und nach draußen führen. Der Stecker kann an jeder Haushaltssteckdose angeschlossen werden. Danach ist der Trockner zum Einsatz bereit.

Kann man den Türanschlag wechseln?

Ja, der Türanschlag kann bei diesem Modell gewechselt werden.

Kann man ein gutes Trockenergebnis erwarten?

Ja, dieser Ablufttrockner erbringt eine gute Trockenleistung. Es sind insgesamt 12 Programme wählbar, mit denen die Wäsche genau nach Wunsch getrocknet werden kann.

Kann man den Trockner auch auf eine Waschmaschine stellen?

Ja, das Gerät ist zum Aufstellen auf der Waschmaschine geeignet.

Wie lange dauert es, bis die Wäsche trocken ist?

Laut Herstellerangaben dauert ein Standardprogramm bei voller Ladung 115 Minuten. Es hilft jedoch zu bedenken, dass die Trockenzeit wesentlich davon abhängt, wie gut die Wäsche geschleudert wird, bevor man sie in den Trockner gibt. Gut geschleuderte Wäsche kann die Trockenzeit wesentlich verkürzen.

Fazit

Der Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner vereint einen günstigen Anschaffungspreis mit moderner Technologie beim Trocknen. Die elektronisch gesteuerten Trockenprogramme ermöglichen es, jede Art von Wäsche auf schonende Weise zu trocknen.

Ein Nachteil ist allerdings der hohe Energieverbrauch, der allen Ablufttrocknern zu eigen ist. Dieses Gerät ist lediglich in die Energieeffizienzklasse C eingestuft, was eine erhebliche Belastung der Stromrechnung bedeutet, wenn man den Trockner regelmäßig braucht.

Die Kundenmeinungen zu dem Gerät fallen recht positiv aus. Die gute Trockenleistung wird ebenso gelobt, wie die leichte Handhabung. Insgesamt kann man diesen Trockner zum Kauf empfehlen, besonders, wenn er nur als Lösung bei schlechtem Wetter eingesetzt wird, so dass die Stromkosten keine so große Rolle spielen.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
331,00
  • 90%

  • Zanussi ZTE7101P
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 28. Juli 2020
  • Zuletzt überarbeitet: 28. Juli 2020
  • Bedienung
    Autor: 90%
  • Energieverbrauch
    Autor: 90%
  • Leistung
    Autor: 90%
  • Preis
    Autor: 90%

Der Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner verspricht extra Komfort durch vergleichsweise leise Trocknungsgeräusche und ein flexibles Anschließen des Abluftschlauchs. Einwandfreier Preis von nur 331,00 €.

Teile den Beitrag!