Bomann WT 5019 Ablufttrockner – Test Rezension 2018

Wäschetrockner sind Haushaltsgeräte, die eine große Arbeitserleichterung bedeuten. Man benötigt keinen speziellen Platz zum Aufhängen der Wäsche und kann selbst bei der großen Wäsche zügig arbeiten und alle Teile schnell schrankfertig haben. Der Bomann WT 5019 Ablufttrockner ist ein hochwertiges Modell mit zahlreichen Funktionen, das zu einem günstigen Preis erhältlich ist. So kann man es sich leichter ermöglichen, den Luxus eines eigenen Wäschetrockners zu Hause zu genießen.

Funktionen des Bomann WT 5019 Ablufttrockners

Bomann WT 5019 Ablufttrockner

Mit dem Bomann WT 5019 Ablufttrockner erwartet dich eine umfangreiche Sicherheitsausstattung.

Dank einer umfangreichen Programmauswahl kann man mit dem Gerät von Bomann Wäsche ganz nach Wunsch trocknen. Die Spezialprogamme ermöglichen es, auch empfindliche Wäsche auf besonders schonende Weise zu trocknen. Artikel aus Baumwolle können gründlich getrocknet werden, ohne dabei einzulaufen. Aber auch Synthetik und Wolle kann in diesem Gerät auf pflegende Weise getrocknet werden.

Zu den verschiedenen Programmen kann auch die Trocknungsstufe gewählt werden. Es stehen die Wahlmöglichkeiten Extra, Standard und Leicht zur Verfügung. Bei der Standard Stufe wird dir Wäsche schrankfertig getrocknet. Entscheidet man sich hingegen für leicht, so bleibt eine gewisse Restfeuchte bestehen, die das Bügeln erleichtert. Auf der leichten Stufe ist auch der Energieverbrauch geringer.

Außer den Spezialprogrammen bietet der Abluft Wäschetrockner auch ein praktisches Zeitprogramm an, das eine Dauer von 60 Minuten hat. Eine weitere Option, die der Bomann WT 5019 Ablufttrockner bietet, ist der Knitterschutz. Dieser ermöglicht es, die Wäsche dem Trockner relativ glatt zu entnehmen, so dass in vielen Fällen ein Bügeln überflüssig ist. So ist trägt das Gerät noch zu einer weiteren Arbeitsersparnis bei.

Mit dem Bomann WT 5019 Ablufttrockner erwartet dich eine umfangreiche Sicherheitsausstattung.

Hier kaufen bei Amazon.de

 

Technische Daten des Bomann WT 5019 Ablufttrockners

  • Stromanschluss: 230V
  • Technologie: Ablufttrockner
  • Energieeffizienzklasse: C
  • Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr: 452 kWh
  • Laufgeräusch: 69 dB
  • Abmessungen: 55 x 59,5 x 84 cm
  • Gewicht: 33 kg
  • Fassungsvermögen: 6kg
  • Programmauswahl: 7 Programme und Knitterschutz
  • Material der Trommel: Zink

Weitere Extras beim Abluft Wäschetrockner von Bomann

Das Bomann Gerät ist mit zahlreichen Sicherungsmaßnahmen ausgestattet. Dazu gehören beispielsweise eine Türsicherung und eine spezielle Kindersicherung. Darum ist das Gerät auch für den Haushalt mit kleinen Kindern ausgezeichnet geeignet. Ein Überhitzungsschutz und eine Abschaltautomatik dienen zur Sicherheit des Geräts. So darf man eine lange Lebensdauer erwarten.

Das Gerät hat ein Fassungsvermögen von 6 kg Wäsche. Durch die große, 31 cm breite Einfüllöffnung lässt sich die Wäsche problemlos einfüllen und entnehmen. Ein weiterer Vorteil ist das Klarsichtfenster der Tür, durch das man während des Programmablaufs stets ein Auge auf die Wäsche haben kann.

Bedienung des Wäschetrockners

Der Bomann WT 5019 Ablufttrockner zeichnet sich durch eine äußerst praktische Handhabung aus. Ein übersichtliches Display ermöglicht es, die gewünschte Trockenstufe und das Programm leicht einzustellen. Nach dem Programmende ertönt ein Signalton, so dass man zur Stelle sein kann, wenn die Wäsche fertig ist. Das Gerät ist in die Trockenklasse A eingestuft, so dass man beim Trocknen stets beste Ergebnisse erwarten kann, ohne dass noch einmal nachgetrocknet werden muss. Ebenfalls beste Trockenergebnisse bieten weitere Abluft-Trockner im Test.

Energieverbrauch des Bomann Trockners

Ein relativ hoher Energieverbrauch ist das Problem aller Abluft Wäschetrockner und liegt in der Technologie dieser Geräte begründet. Während des Trocknens wird bei diesen Geräten ständig Luft von einer Heizspirale erwärmt. Dadurch entsteht ein hoher Stromverbrauch.

Auch der Bomann WT 5019 Ablufttrockner ist lediglich in die Effizienzklasse C eingestuft. Doch mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 452 kWh liegt er im Verbrauch ein wenig niedriger, als die meisten anderen Ablufttrockner. Darum lohnt es sich beim Vergleich auch, auf diese Ziffer zu achten.

Man kann selbst auch einiges dazu beitragen, um den Stromverbrauch so gering wie möglich zu halten. So lohnt es sich, öfters nur auf der “leicht” Stellung zu trocknen. Außerdem sollte man die Wäsche vor dem Trocknen gut schleudern lassen. Es ist auch wirtschaftlicher, stets eine volle Ladung zu trocknen und das Gerät nicht für einzelne Teile in Betrieb zu nehmen.

Das Gerät besitzt ein Fuselsieb, in dem Fusseln vom Gewebe der Wäsche aufgenommen werden. Dieses Sieb ist leicht zu entnehmen und sollte nach jedem Trocknen gereinigt werden. Ist das Fuselsieb verstopft, so steigt der Stromverbrauch.

Installation des Bomann WT 5019 Ablufttrockners

Die Installation dieses Ablufttrockners von Bomann ist einfach durchzuführen und bedarf keines speziellen Handwerkers. Im Lieferumfang ist der Abluftschlauch enthalten, so dass keine zusätzlichen Teile zur Installation gebraucht werden. Der Schlauch kann an der Rückseite des Geräts schnell montiert werden.

Schon vor dem Kauf gilt es jedoch zu überlegen, wo der Trockner aufgestellt werden soll. Der Abluftschlauch muss nämlich zwingend ins Freie geführt werden. Im Raum würde die feucht-warme Abluft schnell zu schädlichem Schimmelbefall führen. Der Schlauch kann durch eine Öffnung in der Wand oder euch durch ein Fenster geführt werden.

Der Bomann Ablufttrockner muss also an einer Außenwand aufgestellt werden. Ist der Abluftschlauch angeschlossen und nach draußen geleitet, braucht man nur noch den Stecker mit einer normalen Haushaltssteckdose von 230 V zu verbinden. Dann kann der Trockner jeder Zeit eingesetzt werden.

Vor- und Nachteile des Bomann WT 5019 Ablufttrockners

Der Bomann WT 5019 Ablufttrockner zeichnet sich durch ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis aus. Das preiswerte Gerät hat eine Reihe von Vorteilen aufzuweisen, die sich beim Wäschetrocknen als wertvoll erweisen. Dazu gehören:

  • Auswahl zwischen Spezialprogrammen und Zeitprogramm
  • Trockengrad wählbar
  • Knitterschutz
  • Schonende Pflege für die Wäsche
  • Umfangreiche Sicherheitsausstattung
  • Leicht zu bedienen
  • Signalton bei Programmende
  • Einfache Installation

Es werden bei dem Trockner auch einige Nachteile festgestellt:

  • Hoher Stromverbrauch
  • Muss an einer Außenwand aufgestellt werden
  • Kein digitales Display

Fazit

Wer sich einen preiswerten Wäschetrockner wünscht, der mit allen wichtigen Funktionen zum schonenden Trocknen der Wäsche ausgerüstet ist, sollte sich einmal für den Bomann WT 5019 Ablufttrockner interessieren. Dieses Gerät ist mit vielen technischen Details ausgestattet, die man sonst nur bei teureren Trocknern findet.

Eine umfangreiche Programmwahl gehört ebenso zur Ausstattung des Trockners, wie die Wahl des Trocknungsgrads und ein Knitterschutz. Die Wäsche wird schonend getrocknet und kann sehr glatt aus dem Trockner entnommen werden. Es stehen auch Spezialprogramme für empfindliche Gewebe zur Verfügung.

Im Vergleich mit einem Wärmepumpentrockner ist der Stromverbrauch des Gerätes hoch. Doch rechtfertigt der besonders günstige Anschaffungspreis die höheren Betriebskosten für viele Benutzer und der größte Teil der Kunden äußert sich positiv über das Gerät von Bomann.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 3.5 Sterne
259,00
  • 70%

  • Bomann WT 5019
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 30. Mai 2018
  • Bedienung
    Autor: 70%
  • Energieverbrauch
    Autor: 70%
  • Leistung
    Autor: 70%
  • Preis
    Autor: 90%

Mit dem Bomann WT 5019 Ablufttrockner erwartet dich für nur 259,00 € eine umfangreiche Sicherheitsausstattung.

Teile den Beitrag!